Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler

Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler (http://www.donau-boote.de/index.php)
-   Funk (http://www.donau-boote.de/forumdisplay.php?f=65)
-   -   UBI Funk-Prüfung in Wien (http://www.donau-boote.de/showthread.php?t=3013)

oex2651 05.02.2012 16:39

UBI Funk-Prüfung in Wien
 
Hi Jungs

habe mitte Februar die UBI Funkprüfung in Wien und bin schon gespannt was da auf mich zukommtConfus
Einbaufunkgerät hab ich schon lange aber hatte nie Lust die Prüfung zu machen, aber jetzt ist es soweit, mal schaun ob ich bestehe, wenn nicht dann lass ich es gleich wieder:banghead:

hannes1147 05.02.2012 18:43

Wenn das die deutschsprachige Funkprüfung für den Binnenfunk ist, schafft du es leicht.
Gut ich habe es als einziger von 4 Personen geschafft, aber die anderen waren nicht gerade gut drauf.
z.B.: einer hat gesendet ecluse Greifenstein weil er geglaubt hat französisch ist die Schiffahrtsprache. Ein anderer hatte als Beispiel: Motolrschaden, liegt am Rande der Fahrrinne, Schiffahrt nicht behindert. Der gute Mann hatte Mayday, Mayday ausgesendet und auf die Rückfrage ob Gefahr für das Schiff oder Lebensgefahr für Personen besteht mit nein geantwortet.
Trotzdem alles Gute, Hannes

Soulfly 05.02.2012 19:37

Des is ned so schwer wenn man a bisserl lernt :419:

howi 05.02.2012 21:14

Zitat:

Zitat von Soulfly (Beitrag 131306)
Des is ned so schwer wenn man a bisserl lernt :419:

Hab sogar ich geschafft, zusammen mit SRC an einem Tag (tja)(tja)(tja)

michludi 05.02.2012 21:24

dann schaffts ja jeder ! :-)))

howi 05.02.2012 21:29

Zitat:

Zitat von michludi (Beitrag 131335)
dann schaffts ja jeder ! :-)))

Das wollte ich damit sagen :biggrin5::biggrin5::biggrin5:

bernhard 06.02.2012 06:51

nicht unterschätzen
 
Das Fernmeldebüro, das in Österreich die Prüfung abnimmt, ist nicht zu unterschätzen, ich hab vor vielen Jahren das src gemacht, und da ist der Binnenfunk auch mit dabei, war ganz schön heftig.
Nimms also bitte ernst und bereite dich entsprechend vor. Viele von den Leuten die ich kenne, sind mit dem Funkschein nach Deutschland ausgewichen, weil dort deutlich einfacher ist.
viel Erfolg!

oex2651 06.02.2012 07:11

danke fürs Mitgefühl:)

habe leider nicht viel Zeit zum vorbereiten, muß auch noch nebenbei zur Arbeit......

aber ich werde mein bestes gebensd25

petzeler 07.02.2012 22:59

Zitat:

Zitat von oex2651 (Beitrag 131291)
Hi Jungs

habe mitte Februar die UBI Funkprüfung in Wien ...

Da schau ich aber, UBI in Wien??? Ich hab grad im Jänner das UBI in Passau gemacht (Motorbootschule Fichtenbauer) und habe die Prüfung eher angenehm und easy in Erinnerung. Mein Bruder hat am selben Tag das SRC gemacht - auch bestanden. Was ich nun nicht begreife, mir wurde immer gesagt, dass die Fernmeldebehörde in Österreich keine UBI und/oder SRC Prüfungen abnimmt und man daher nach Deutschland ausweichen muss. Kilometermässig wäre es für mich in Wien einfacher gewesen...
Lass jedenfalls hören, wies bei dir gelaufen ist.

bernhard 09.02.2012 18:31

näher
 
näher in wien : ja
einfacher in wien: nein.

Das dürfte auch der grund sein, warum die nachfrage nach prüfungsterminen beim fernmeldebüro in wien sich in grenzen halten dürfte, wo es doch überall anders einfacher ist zu den genannten scheinen zu kommen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Alle Rechte bei Olaf Schuster