Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler

Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler (http://www.donau-boote.de/index.php)
-   Verschiedenes (http://www.donau-boote.de/forumdisplay.php?f=17)
-   -   BMYV Skippertreffen Schlögen 2019 (http://www.donau-boote.de/showthread.php?t=5776)

howi 04.02.2019 15:18

BMYV Skippertreffen Schlögen 2019
 
http://www.bmyv.de/logo005.gif

http://www.bmyv.de/tampen.gif



Newsletter Nr. 231 - 30.01.2019

Hier informieren wir Sie über aktuelle Informationen rund um den Wassersport


http://www.bmyv.de/tampen.gif


Thema:

Infobrief 1/2019 des Landesjugendleiters:
-Mainstammtisch 2018
-Barfusscamp 2019
-Skippertreffen in Schlögen/OÖ


http://www.bmyv.de/anker.jpg




































Bei Problemen wenden Sie sich bitte an webmaster@bmyv.de













Impressum
Der BMYV bemüht sich im Rahmen des Möglichen,
in diesem Newsletter richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen.
Der BMYV übernimmt jedoch keine Haftung
oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit
der in diesem Newsletter bereitgestellten Informationen.

Bayerischer Motoryachtverband e.V
Bierbrauerweg 32
63071 Offenbach
Präsident:
Klaus-Michael Weber
Vereinsregister-Nr.: VR 13 251
Gerichtsstand: Amtsgericht München
Noch ein wichtiger Hinweis:
Das Landgericht Hamburg hat mit dem Urteil vom 12.05.98
entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links
die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.
Dies kann man laut Landgericht nur dadurch verhindern,
daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Also: Für alle Links dieses Webangebots und seiner Unterseiten gilt:
"Wir haben keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte
der gelinkten Seiten. Deshalb distanzieren wir uns
hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller gelinkter (Text, Banner...) Seiten."





berater 11.03.2019 16:31

Slippen in Schlögen
 
Ich freue mich darauf, aber...
Zitat:

Skipper, die ein trailerbares Boot mitbringen, finden hier die nötige Infrastruktur und sind besonders eingeladen, am Skippertreffen teilzunehmen
Das habe ich im letzten Jahr anders erlebt, an einem Tag mit großem Andrang, zumindestens wenn man allein unterwegs ist. Für den Trailer ergatterte ich gerade noch einen Abstellplatz; das Auto konnte da aber nicht dranbleiben. Mit dem Auto musste ich aber ewig rumkurven. Es war zum Verzweifeln; nichts frei!! Da war dann noch ein Parkwächter, der aufgepasst hat dass sich keiner irgendwie hingestellt hat (verstehe ich auch), von dem kam der Tipp, man soll ein Parkticket für den Hotelparkplatz lösen und sich da hinstellen. Offiziell erst Ticket lösen und dann reinfahren. Dazu muss man aber auch das Auto irgendwo hinstellen um das Ticket zu lösen, was man aber wiederum nicht darf und kann. Also, machen wir's eben umgekehrt. - Das Ticket kostet 5,- Euro, und zwar in Münzen; der Automat kann keine Scheine. Das erfährt man normalerweise erst wenn man endlich an der Reihe ist. 5 Euro in klein hat man aber meist nicht dabei. Die anderen in der Schlange haben das gleiche Problem, die wechseln einem also schon mal nicht. Man muss also an die Rezeption des noblen Hotels (ist ein Stück weit weg) mit seinem Skipper-Outfit (barfuß; man kommt ja gerade aus dem Boot) und Geld wechseln. Die sind wenigstens freundlich und machen das gerne (wenn man endlich an der Reihe ist und die Hotelgäste eingecheckt haben). Dann erneut anstellen, den anderen derweil den Tipp mit der Hotelrezeption weitergeben, und dann endlich das Ticket lösen. Wieder zum Auto auf dem Parkplatz, Ticket reinlegen. - Mittlerweile liegt das Boot am Slipsteg (war bei mir am Tanksteg, unzulässigerweise, aber sonst war nix frei) und ein paar Frachtschiffe sind vorbeigefahren und haben das Boot wild tanzen lassen; grad dass sie es nicht an Land geworfen haben :mad:
Was da Zeit draufgeht und Nerven... Motz
Wenigstens ist der Franz (Hafenmeister und Donau-Boote-Forum-Mitglied) sehr verständnisvoll und anstatt mich auszuschimpfen dass ich die ganze Zeit am Tanksteg liege, hat er sogar das Boot beruhigt als die Kohlefrachter vorbeifuhren. :cheers2:

Ich werde zum Skippertreffen vielleicht in Schattenthal beim Hotel Luger slippen und auf dem Wasserweg anreisen. Aber sagt's bitte nicht weiter, sonst kriege ich dort auch keinen Platz ;)

howi 14.05.2019 07:52

http://www.bmyv.de/logo005.gif

http://www.bmyv.de/tampen.gif



Newsletter Nr. 238 - 13.05.2019

Hier informieren wir Sie über aktuelle Informationen rund um den Wassersport


http://www.bmyv.de/tampen.gif


Thema:

Aktuelle Informationen:

"Donau live"
1. Bayerisch-Österreichisches Skippertreffen
im Yachthafen Schlögen

http://www.bmyv.de/anker.jpg










http://www.bmyv.de/tampen.gif




Bei Problemen wenden Sie sich bitte an webmaster@bmyv.de







http://www.bmyv.de/tampen.gif

Impressum
Der BMYV bemüht sich im Rahmen des Möglichen,
in diesem Newsletter richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen.
Der BMYV übernimmt jedoch keine Haftung
oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit
der in diesem Newsletter bereitgestellten Informationen.

Bayerischer Motoryachtverband e.V
Bierbrauerweg 32
63071 Offenbach
Präsident:
Klaus-Michael Weber
Vereinsregister-Nr.: VR 13 251
Gerichtsstand: Amtsgericht München
Noch ein wichtiger Hinweis:
Das Landgericht Hamburg hat mit dem Urteil vom 12.05.98
entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links
die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.
Dies kann man laut Landgericht nur dadurch verhindern,
daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Also: Für alle Links dieses Webangebots und seiner Unterseiten gilt:
"Wir haben keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte
der gelinkten Seiten. Deshalb distanzieren wir uns
hiermit ausdrücklich von allen Inhalten
aller gelinkter (Text, Banner...) Seiten."

Hafenmeister 20.05.2019 18:32

Wie siehts aus? Wer kommt zum 1.Bayerisch-Österreichischen Skippertreffen nach Schlögen? würde mich sehr freuen,einige bei uns begrüßen zu dürfen.

LG Franz Schlögen

Palmyra 20.05.2019 19:08

Servus


du i glaub des wird nix - bei dem Dauerregen hier in Südbayern und Tirol werden wir sicherlich ein Super Hochwasser bekommen - die kleine Loisach ist schon fast am Ende - der Inn wird in Passau einen neuen Rekord aufstellen und all das Wasser dann runter die Donau .....ich würde mal abwarten ....

Cathalena 22.05.2019 21:23

Hallo,


so arg scheint es nicht zu werden.
Ich war heute in Schlögen und somit an der Donau unterwegs. Ja, wir haben aktuell einen deutlich höheren Wasserstand als normal. Bis Freitag ändert sich das hoffentlich noch etwas.
Wir haben heute beschlossen, mit Boot in Schlögen anzureisen.


viele Grüße - bis zum Wochenende


Roland

Palmyra 22.05.2019 21:54

Servus


schau dir mal die Bilder vom Howi aus Kelheim heute an - oder den Link der MZ ... das Wasser kommt auch noch die Donau runter ... am meisten wird wohl der Inn zum Hochwasser beitragen ....


https://www.mittelbayerische.de/baye...rt1785549.html

Cathalena 24.05.2019 08:37

Guten Morgen,


hab meinem Sohn gestern die Fahrt "ausgeredet".
Wir sind aber trotzdem vor Ort. Der Wohnwagen steht schon in Schlögen.


Bis heute Abend (daumen)


Gruß


Roland

Wolf b. 24.05.2019 10:32

Zitat:

Zitat von Hafenmeister (Beitrag 193639)
Wie siehts aus? Wer kommt zum 1.Bayerisch-Österreichischen Skippertreffen nach Schlögen? würde mich sehr freuen,einige bei uns begrüßen zu dürfen.

LG Franz Schlögen

Servus Franz,


würde dich ja gerne mal wieder besuchen, aber paßt dieses mal leider gar nicht.
Wie kann man nur ein Wochenendtreffen auf einen Wahltermin legen?


Dein Versprechen mein Boot auch ohne Kran aus dem Wasser zu bekommen werde ich noch einlösen. ;)
Dieses Jahr hab ich viel freie Zeit und es wird sich wohl mal ausgehen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:00 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Alle Rechte bei Olaf Schuster