Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler - Einzelnen Beitrag anzeigen - Funkgeräte Erfahrung
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 17.09.2016, 12:14
Benutzerbild von Fletcher Arrowbolt 21
Fletcher Arrowbolt 21 Fletcher Arrowbolt 21 ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 31.10.2009
Ort: Linz
Hafen: Linz AT
Mein Boot: Fletcher Arrowbolt 21 / Johnson 225 VRO , Bayliner 2850 / twin OMC Cobra
Bootsname: Fletcher , Tarakona
MMSI, Rufzeichen: MMSI: 243042348, Rufzeichen: HGD2348
Betriebsstunden aktuelle Saison : 15
Beiträge: 824
Thanks: 3.222
Erhielt 3.395 mal Danke in 1.071 Beiträgen
Meine Stimmung: Cool
Standard

Zitat:
Zitat von Warlock Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

heute habe ich eine Frage bzgl. Funkgeräten. Ich will mir für nächstes Jahr eines zulegen und bin aktuell auf der Suche nach einem passenden Gerät.

Mittlerweile habe ich 3 in der engeren Auswahl. Für mich ist wichtig, dass das Gerät GPS und ATIS hat. Jedoch habe ich keine Ahnung wie gut oder schlecht einzelne Marken sind.

Hat jemand von euch evtl. Erfahrung mit einem der 3 unten aufgeführten Geräte oder mit den Anbietern?

Ich bin für alle Tipps und Hinweise dankbar.

Viele Grüße


Flo

Hallo Flo

Ich habe Standard Horizon GX 1600 .



Das ist ein SUPER UKW radio, /nicht teuer, und natürlich mit ATIS /, sehr klein, / meine ist nur 6cm tief /und er hat zweite Command-Mic eingang. Meine Radio steht in Salon, und die Zweite station ist in Kokpit. Er hat auch NMEA ein und ausgang.



Innen und aussen aus möglich zu nutzen. Die GX2200 ist seine grösere Bruder, mit GPS, und auch Comman-Mic anschluss.

Wenn du hast Raymarine, oder Simrad navi , Anziege usw..bestens auch Raymarine oder Simrad Radio kaufen.
Ich habe Lowrance MFD. Er geht super mit Standart UKW radio.


MFG

Csabi
__________________
...und immer 'ne Handbreit Treibstoff im Tank
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag: