Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler - Einzelnen Beitrag anzeigen - Erfahrungen / Meinungen welches Funkgerät
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 26.07.2017, 22:27
Benutzerbild von MiScha
MiScha MiScha ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Ingolstadt
Hafen: Ingolstadt
Mein Boot: Wellcraft 192
Bootsname: Grazia
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 40
Thanks: 213
Erhielt 53 mal Danke in 31 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard Erfahrungen / Meinungen welches Funkgerät

So liebe Freunde,

ich hab mich entschlossen meine Grazia mit einem vernünftigen Funkgerät zu beglücken.
Zur Auswahl stehen eigentlich nur noch das ICOM-M423G oder das Ray52 von Raymarine.
NMEA hab ich nicht verlegt.
Meine Anforderungen sind eigentlich recht übersichtlich:
- Kombigerät (Binnen und See)
- mit GPS Empfänger, da kein NMEA
- möglichst kompakt
- leicht in der Bedienung und gut ablesbar auf Deck (in der )
- gute Sprachqualität
- preislich natürlich günstig aber nicht billig, nur so viel wie auch sinnvoll ist und der ggf. höhere Preis auch einen entsprechenden Mehrwert verspricht

Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem der beiden Varianten oder ggf. auch schon verglichen.
Über Ratschläge, Tipps wäre ich sehr dankbar. Als technische Rahmenbedingungen habe ich aktuell ein Raymarine Dragonfly Pro und das Flowtrecs verbaut - also nichts relevantes für die Entscheidung aus meiner Sicht.

Ich bin einfach unschlüssig hinsichtlich der Entscheidung
Zusätzliche Empfehlungen sind natürlich auch gut, wenn sie den obigen Anforderungen entsprechen

Grüße
Micha
__________________
Wellcraft 192

http://www.msgrazia.de
http://www.sportboot-grazia.de
Mit Zitat antworten