Suche mietbares führerscheinfreies Boot im Raum Regensburg/Kelheim - Seite 2 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Pinnwand > Suche

Suche Privat von Privat

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 28.07.2016, 11:29
Benutzerbild von Riedenburgfritz
Riedenburgfritz Riedenburgfritz ist gerade online
Kapitänleutnant
 
Registriert seit: 12.05.2011
Ort: Rieden
Hafen: Zu oft auf dem Trocknen in der Oberpfalz
Mein Boot: 4,60m Ruderboot, 5 PS-AB,
Bootsname: Fürchtenichts
Beiträge: 547
Thanks: 1.503
Erhielt 598 mal Danke in 315 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Führerscheinpflicht

Zitat:
Zitat von walterm
Ich dachte, bis 15PS darf man in D ohne Führerschwein fahren?
Das ist schon richtig, aber es wird niemand geben, der ohne Kenntnisnachweis ein Boot vermietet.
Auch in Meck-Pomm/Brandenburg muß für die Fahrt auf den Wohnflößen usw. erst eine Einweisung erfolgen. (Wahrscheinlich weigert sich bei nicht nachgewiesener Einweisung die Versicherung bei der Schadensregulierung)


Viele Grüße,

Fritz
__________________
Meine private Homepage:
www.riedfritz.de
60.000 Büroartikel u.a. auch Yachtlack und Farben, online ab Lager kaufen:
www.buerofritz.liefert-es.com
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 01.08.2016, 16:59
Benutzerbild von berater
berater berater ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 22.09.2013
Ort: Ergolding
Hafen: Schalding l.d.D.
Mein Boot: Tullio Abbate Sea Star Junior
Bootsname: Traumschiff
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 436
Thanks: 185
Erhielt 626 mal Danke in 164 Beiträgen
Standard Charterschein

Zitat:
Zitat von Riedenburgfritz Beitrag anzeigen
Das ist schon richtig, aber es wird niemand geben, der ohne Kenntnisnachweis ein Boot vermietet.
Auch in Meck-Pomm/Brandenburg muß für die Fahrt auf den Wohnflößen usw. erst eine Einweisung erfolgen. (Wahrscheinlich weigert sich bei nicht nachgewiesener Einweisung die Versicherung bei der Schadensregulierung)


Viele Grüße,

Fritz
Hallo Anfänger (das soll jetzt keine Wertung sein, sondern dein Nickname ),
in Meck-Pomm und Brandenburg kann man in der Tat ohne Motorbootführerschein Boote mieten, zum Teil ganz schön stattliche Dinger ("Hausboote"). Auf so einem habe ich auch vor vier Jahren meine Beratungskompetenz aufgebaut . Man bekommt eine (angeblich) dreistündige, halbherzige Einweisung, wo ein guter Teil der Zeit für die Erklärung des Gasherds draufgeht. Das Ganze läuft unter dem Label "Charterschein" und hat nichts mit der 15-PS-Regelung zu tun. Anschließend wirst du auf die örtlichen Bundeswasserstraßen losgelassen. Das vorherige Durchlesen der "Charterfibel" bringt Vorteile...
Für nähere Infos einfach nach "Charterschein" bzw. "Charterfibel" googeln.

In Berlin kannst du beinahe an jeder Ecke ein führerscheinfreies Boot (<= 4,77 kW ~15 PS) problemlos mieten. Nicht so im Bereich Regensburg/Kelheim. Diese Gegend ist in Bezug auf Wassertourismus in vielerlei Hinsicht Diaspora. (Juchhe! Die angehende Universitätsstadt Straubing hat seit letztem Jahr einen Anleger für genau ein Sportboot in fußläufiger Entfernung zur Innenstadt! Davon kann die altehrwürdige Universitätsstadt Passau nur träumen )
__________________
Wolfgang
der beratungsresistente Berater
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.08.2016, 19:19
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Beiträge: 463
Thanks: 347
Erhielt 558 mal Danke in 294 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard 15 PS ohne Ahnung

Ich hatte im letzten Herbst zufällig ein Gespräch mit einem der Schleusenmeister, der in Kreuzhof, Nähe Osthafen Regensburg, in seinem Dienst für die Schleusen Bad Abbach, Regensburg, Geisling und Straubing zuständig ist. Er sprach uns an einem Warteplatz an, da er unser Boot kannte und uns schon öfter geschleust hatte.
Was er erzählte über das Schleusenverhalten führerscheinfreier 15-PS-Skipper bestärkt mich in meiner Meinung, dass eine ordentliche Grundausbildung, denn mehr ist der Binnenschein nicht, keinem schaden würde. Man fährt ja auch nicht Mofa ohne Schein. Und man bewegt sich immerhin mit seinem 15-PS-Schlaucher auf einer Bundeswasserstraße!
Aber es muss wahrscheinlich erst mal was passieren, bevor behördlicherseits umgedacht wird.
Über die katastrophalen Verhältnisse an der Müritz mit "Charterschein" will ich gar nicht reden. Hier geht's nur um das Geschäft und selbst die WSP schaut nach dem 5. Manöverschluck von "Herrencrews" nicht mehr genau hin, solange nichts passiert.
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 01.08.2016, 21:05
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.332 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Ach, Franz.Josef, lass es. Der beratungsresistente Berater hat doch immer Recht, meint er. Aber auch Rechnen kann er nicht
Zitat:
= 4,77 kW ~15 PS
.

15Ps sind und bleiben, trotz Berater, 11,0325KW.

...und nach meiner Meinung ist es auch ein kleiner Unterschied, ob ein Boot, dass max. 8km/h fährt auf einem Kanal oder fast stehendem Gewässer betrieben wird, oder auf der Donau ein Schlauchboot mit 15Ps, dass sehr schnell bis auf 20 - 30 km/h beschleunigen kann. Aber Berater sehen das anders, gelle.

Ps.: Wenn der Mieter eines Wohnbootes auf der Spree, Havel, Müritz oder sonstigen Kanälen der Mecklenburgische Seenplatte einen Unfall baut, wird trotz Einweisung (Berater brauchen so was ja nicht, wissen Sie doch schon alles) ganz schön zur Kasse gebeten. Steht im Kleingedruckten des Mietvertrages, der bei "Fahrlässigkeit" die Versicherung außen vor lässt.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 04.08.2016, 07:57
Benutzerbild von berater
berater berater ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 22.09.2013
Ort: Ergolding
Hafen: Schalding l.d.D.
Mein Boot: Tullio Abbate Sea Star Junior
Bootsname: Traumschiff
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 436
Thanks: 185
Erhielt 626 mal Danke in 164 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Der Stromer Beitrag anzeigen
Ps.: Wenn der Mieter eines Wohnbootes auf der Spree, Havel, Müritz oder sonstigen Kanälen der Mecklenburgische Seenplatte einen Unfall baut, wird trotz Einweisung (Berater brauchen so was ja nicht, wissen Sie doch schon alles) ganz schön zur Kasse gebeten. Steht im Kleingedruckten des Mietvertrages, der bei "Fahrlässigkeit" die Versicherung außen vor lässt.
Ach was! - die bauen keine Unfälle, sondern nerven die besserwissenden alten Hasen dadurch, dass sie sich ein bisschen dumm anstellen und für ihre Manöverchen ein bisschen länger brauchen und ein bisschen mehr rumdiskutieren bis sie endlich soweit sind.
Insgeheim freuen die Stromer dieser Welt sich, dass sie wieder mal Gelegenheit haben, ein paar gehässige Kommentare loszuwerden
__________________
Wolfgang
der beratungsresistente Berater
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 04.08.2016, 12:11
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.332 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Schade! Darauf fällt mir nun rein gar nichts mehr ein.....
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 04.08.2016, 14:11
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Beiträge: 463
Thanks: 347
Erhielt 558 mal Danke in 294 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Man sollte auf den Schmarrn gar nicht mehr reagieren. Ins Leere laufen lassen.
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 25.10.2016, 19:01
tocan tocan ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.10.2016
Ort: Bochum
Hafen: Hasselt, Niederlande
Mein Boot: Grundel Plattbodenboot
Beiträge: 30
Thanks: 3
Erhielt 20 mal Danke in 7 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Dir kann geholfen werden,

schau mal in meine Begrüssung rein. Da ist eine Grundel mit 9 m Stahlverdränger. Mietpreis 0,- Euro
Steht aber in Holland und da ist der Kahn Führerscheinfrei. Ich stelle mir das so vor: Wir fahren zusammen dorthin und da zeigst Du daß du die wichtigsten Knoten etc. beherschst. Weil im Hafen sollte man das schon festmachen können. :-)

Dann wird ein wenig geübt. Schlafen mit 6 Personen geht auch drauf. Kannst Dich wenn Du mit Freunden drauf bist entscheiden, nen Pinsel zu schwingen oder einfach was ins Sparschwein zu werfen. Ist halt nicht um Deine Ecke rum.

Näheres nach Absprache und ist natürlich immer von Vorteil wenn jemand dabei ist, der schon einmal ein Boot gesehen hat. Der Kahn liegt vielleicht auch mal bei Dir in der Nähe im Winterlager und es ist immer gut wenn da ab und zu jemand dannach schaut. So wäscht eine Hand dann die andere. Wie Du siehst bin ich da ganz entspannt, solange Du meinen Kahn nicht gerade versenken tust. Bis April wird die Grundel aber an Land geholt weil ich im Frühjahr das Unterwasserschiff machen will.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 13.12.2016, 15:12
tocan tocan ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.10.2016
Ort: Bochum
Hafen: Hasselt, Niederlande
Mein Boot: Grundel Plattbodenboot
Beiträge: 30
Thanks: 3
Erhielt 20 mal Danke in 7 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Wie weit bist Du gekommen?

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster