Wirbel für die Ankerkette?? - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Bootstechnik

Bootstechnik Bootskörper, Einbauten, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 31.07.2012, 08:29
Benutzerbild von Fabius
Fabius Fabius ist offline
Maat
 
Registriert seit: 02.11.2011
Ort: Kelheim
Hafen: Saal
Mein Boot: Proficiat 1160 GLW
Bootsname: Lilli
MMSI, Rufzeichen: 211583370, DD7487
Betriebsstunden aktuelle Saison : ca. 200
Beiträge: 21
Thanks: 2
Erhielt 17 mal Danke in 6 Beiträgen
Standard Wirbel für die Ankerkette??

Ich habe eine Proficiat 1160 gekauft. Das Boot wiegt etwa 11 t.
Die Ankerkette hat keinen Wirbel. Wie nötig ist so ein Wirbel?
Wenn nötig, welchen sollte man wählen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.08.2012, 09:59
Benutzerbild von buchdrucker
buchdrucker buchdrucker ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Auf dem Schiff
Hafen: Düsseldorf
Mein Boot: Stahlkutter
Bootsname: Theophano
MMSI, Rufzeichen: DD 5195
Betriebsstunden aktuelle Saison : 3246
Beiträge: 62
Thanks: 40
Erhielt 287 mal Danke in 58 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Ankerwirbel

Zitat:
Zitat von Fabius Beitrag anzeigen
Ich habe eine Proficiat 1160 gekauft. Das Boot wiegt etwa 11 t.
Die Ankerkette hat keinen Wirbel. Wie nötig ist so ein Wirbel?
Wenn nötig, welchen sollte man wählen?

Im einschlägigen Fachhandel findest Du wie üblich mehrere Angebote. Wir haben von AWN einen Ketten-Anker-Verbinder mit Wirbel aus Edelstahl. Er hat sich gut bewährt, da wir fast nur Ankern und der Wirbel sich bei wechselnen Winden und Strömungen positiv auswirkt. Sowohl buten wie auch binnen hat unser Platten-Anker immer gehalten. Selbst in der starken Donauströmung bei Hochwasser. Es sei denn, dass wir Krautbewuchs am Grund hatten, was im Mittelmeer des öfteren der Fall war.
Wichtiger ist natürlich eine schwere Kette - wir haben 10 mm Durchmesser - und eine genügende Länge. Beides ist wichtiger, als das Gewicht des Ankers und der Wirbel.
Ahoi Dieter

Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 11.10.2014, 18:53
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Betriebsstunden aktuelle Saison : 40
Beiträge: 439
Thanks: 312
Erhielt 515 mal Danke in 275 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Zitat:
Zitat von Fabius Beitrag anzeigen
Ich habe eine Proficiat 1160 gekauft. Das Boot wiegt etwa 11 t.
Die Ankerkette hat keinen Wirbel. Wie nötig ist so ein Wirbel?
Wenn nötig, welchen sollte man wählen?
Die Frage zum Thema Kettenwirbel habe ich leider erst heute entdeckt.

Wir ankern sehr viel in der Strömung der Donau, auch gelegentlich bei recht hohem Wasserstand.
Die ersten 4 Jahre hatten wir den üblichen Wirbel zwischen Kette und Anker (8 mm Kette, 16 kg Anker). Bei der jährlichen Kontrolle von Kette und Befestigung durch Herauslegen auf den Steg zeigte sich sehr bald, dass die Verbindung zwischen den beiden U-förmigen Teilen des Kettenwirbels , die die Zugbelastung aufnimmt, eingeschnürt und stark verbogen war.

Wir haben daraufhin vor 10 Jahren den "Wasi-Power-Ball", den AWN damals angeboten hat, eingebaut und bisher überhaupt keinen Verschleiss oder andere Spuren der Belastung feststellen können.

Das Teil kann ich im AWN-Katalog nicht mehr finden, aber es wird im Netz von AWN unter der Bestellnummer 100 028 angeboten. Das Teil ist vom Germanischen Lloyd baumustergeprüft aber nicht ganz billig, etwa 150.- €.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster