Kaufempfehlung für Kartenplotter. - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Navigation

Navigation Alles rund um Navigation

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 16.04.2012, 20:48
Benutzerbild von Nitrox
Nitrox Nitrox ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Schönabrunn
Hafen: MYC Marchfeld
Mein Boot: Norman 20
Bootsname: Tohuwabohu
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12.
Beiträge: 160
Thanks: 70
Erhielt 116 mal Danke in 64 Beiträgen
Meine Stimmung: verwirrt
Standard Kaufempfehlung für Kartenplotter.

Hallo an alle die sich damit auskennen (auch an alle die soviel Ahnung haben wie ich)
Ich möchte mir einen Kartenplotter zulegen.
Grundvoraussetzung:
Ich bräuchte Karten für Kroatien und die Donau von Österreich, Slovakei und Ungarn.
Das Display sollte nicht zu klein und die Bedienung nicht zu kompleziert sein.
Bei den Karten möchte ich keine Abstriche machen sie sollten schon recht genau sein.
Hab mit solchen Dingern überhaupt keine Erfahrung ab welchen Preisen diese Geräte brauchbar sind.
Desweiteren währe es von Vorteil wenn man das Ding noch einige Jahre Updaten kann.
__________________
Du kannst dein Motorboot nicht wie ein menschliches Wesen behandeln.
Du musst es LIEBEN
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.04.2012, 20:52
Benutzerbild von bayernkapitän
bayernkapitän bayernkapitän ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 18.12.2008
Ort: Reisbach
Hafen: Deggendorf
Mein Boot: Sealine 215 Familiy
Bootsname: Lydia
Betriebsstunden aktuelle Saison : null komma nix
Beiträge: 1.686
Thanks: 589
Erhielt 1.592 mal Danke in 889 Beiträgen
Standard

ich sag nur eins I pad mit Navionics App und das I Pad kannst du auch noch für andere sachen verwenden
__________________
gruss Hans

Legenden sterben nicht im Bett
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 16.04.2012, 20:57
Benutzerbild von Nitrox
Nitrox Nitrox ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Schönabrunn
Hafen: MYC Marchfeld
Mein Boot: Norman 20
Bootsname: Tohuwabohu
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12.
Beiträge: 160
Thanks: 70
Erhielt 116 mal Danke in 64 Beiträgen
Meine Stimmung: verwirrt
Standard

Ipad hab ich nur is das so zuverläslich auf See?
Spritzwasser, womit befestigen für eine gute Ablesmöglichkeit,
Sind die Karten so genau?
Du siehst Fragen über Fragen.
Hast du damit am Meer erfahrung oder nur auf der Donau?
__________________
Du kannst dein Motorboot nicht wie ein menschliches Wesen behandeln.
Du musst es LIEBEN
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.04.2012, 21:02
Benutzerbild von bayernkapitän
bayernkapitän bayernkapitän ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 18.12.2008
Ort: Reisbach
Hafen: Deggendorf
Mein Boot: Sealine 215 Familiy
Bootsname: Lydia
Betriebsstunden aktuelle Saison : null komma nix
Beiträge: 1.686
Thanks: 589
Erhielt 1.592 mal Danke in 889 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nitrox Beitrag anzeigen
Ipad hab ich nur is das so zuverläslich auf See?
Spritzwasser, womit befestigen für eine gute Ablesmöglichkeit,
Sind die Karten so genau?
Du siehst Fragen über Fragen.
Hast du damit am Meer erfahrung oder nur auf der Donau?
also ich werd mir eins zulegen,letztes Jahr ist mein Stegnachbar runter bis Montenegro und er war begeistert von dem App,Wettervoraussage,Seegang und Windstärke inkl.
__________________
gruss Hans

Legenden sterben nicht im Bett
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.04.2012, 14:52
Benutzerbild von Pempelchen
Pempelchen Pempelchen ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Wegberg
Hafen: Düsseldorf
Mein Boot: Bavaria 350 + Zodiac C260S
Bootsname: Topas
MMSI, Rufzeichen: 211589240 / DF2979
Beiträge: 984
Thanks: 2.615
Erhielt 3.440 mal Danke in 808 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Ich habe da an anderer Stelle schon mal etwas dazu gesagt :

http://www.donau-boote.de/showthread.php?t=934&page=10

Ich denke mal, daß ein Kartenplotter im "harten" Einsatz die bessere Wahl ist. Im geschlossenen Deckshaus sind I-Pad oder Laptop aber genauso gut.

Mein Kartenplotter kann die offiziellen ENC-Donaukarten nicht darstellen - der Laptop wohl.
Auf dem IPad habe ich das noch nicht probiert.

Die HDS-Serie von Lowrance ist mehr als nur ein "Plotter", weil an diesem Gerät alle im System (Bus) laufenden Informationen visualisiert werden können. Konkret: Info von allen Raymarine-Geräten, AIS, ext. GPS / Bord-PC, vorausschauendes Sonar (war mir zu teuer ) und Fishfinder.

Für Freaks: Verwaltung der "Bordmusik" / Soundsystem (bin aus Kostengründen auch kein "Freak" )

Wer das alles nutzen will, braucht schon ein großes Display (HDS 10)
__________________
Grüße aus Samos
Rainer & Helga
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 18.04.2012, 23:56
Benutzerbild von Nitrox
Nitrox Nitrox ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Schönabrunn
Hafen: MYC Marchfeld
Mein Boot: Norman 20
Bootsname: Tohuwabohu
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12.
Beiträge: 160
Thanks: 70
Erhielt 116 mal Danke in 64 Beiträgen
Meine Stimmung: verwirrt
Standard

Bräucht Plotter da geschlossenes Deckshaus nicht ist.
Das Ding währe ja Interesant voralem mit den Ausbaumöglichkeiten.
Gibt´s dafür auch brauchbare Donaukarten? oder hat jemand damit Erfahrung.
__________________
Du kannst dein Motorboot nicht wie ein menschliches Wesen behandeln.
Du musst es LIEBEN
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.04.2012, 00:21
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.124
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Für mich ist das Wichtigste die Ablesbarkeit bei direkter neinstrahlung, und dabei gabs nur ein Gerät für mich: Das Geonav 7, Wasserdicht, Echolot anschließbar, intuitive Bedienung, superflach im Vergleich zu den Anderen wie Lowrance.
Gibts beim AWN für 499€ im Angebot, Angebot läuft schon seit letztes JAhr September.
Ich weiß nur net ob er diese Donaukarten frisst
Angehängte Grafiken
   
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.04.2012, 00:48
Benutzerbild von Pempelchen
Pempelchen Pempelchen ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Wegberg
Hafen: Düsseldorf
Mein Boot: Bavaria 350 + Zodiac C260S
Bootsname: Topas
MMSI, Rufzeichen: 211589240 / DF2979
Beiträge: 984
Thanks: 2.615
Erhielt 3.440 mal Danke in 808 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Zitat:
Zitat von glumpo Beitrag anzeigen
Für mich ist das Wichtigste die Ablesbarkeit bei direkter neinstrahlung, und dabei gabs nur ein Gerät für mich: Das Geonav 7, Wasserdicht, Echolot anschließbar, intuitive Bedienung, superflach im Vergleich zu den Anderen wie Lowrance.
Gibts beim AWN für 499€ im Angebot, Angebot läuft schon seit letztes JAhr September.
Ich weiß nur net ob er diese Donaukarten frisst
Der arbeitet doch auch mit den Navionics-Karten.... Da ist die Donau zumindest teilweise mit drauf... die "offiziellen" laufen m.W. nur auf dem PC

Der Geonav hat in der Tat ein schönes (breites) Display - die Ablesbarkeit bei nlicht ist bei den HDS-Geräten der 2. Generation aber auch genial

Csabi kannte doch jemanden, der an der Umsetzung der Karten "gearbeitet" hat. Gibt's da was Neues ??
__________________
Grüße aus Samos
Rainer & Helga
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.04.2012, 00:51
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.124
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Zitat:
Zitat von Pempelchen Beitrag anzeigen
D
Csabi kannte doch jemanden, der an der Umsetzung der Karten "gearbeitet" hat. Gibt's da was Neues ??

Keine Ahnung,
aber sag mal....wozu die DOnau auf Karten
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.04.2012, 01:36
Benutzerbild von Fletcher Arrowbolt 21
Fletcher Arrowbolt 21 Fletcher Arrowbolt 21 ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 31.10.2009
Ort: Linz
Hafen: Linz AT
Mein Boot: Fletcher Arrowbolt 21 / Johnson 225 VRO , Bayliner 2850 / twin OMC Cobra
Bootsname: Fletcher , Tarakona
MMSI, Rufzeichen: MMSI: 243042348, Rufzeichen: HGD2348
Betriebsstunden aktuelle Saison : 15
Beiträge: 830
Thanks: 3.267
Erhielt 3.452 mal Danke in 1.082 Beiträgen
Meine Stimmung: Cool
Standard

AHOI!

Lowrance HDS 8-10 ist gute Wahl! Diese gerät geht Navionics karten / Meer und Ozean/ und geht Lowrance karten / Donau/

Csabi
__________________
...und immer 'ne Handbreit Treibstoff im Tank
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster