Wieder schwerer Unfall - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (A)

Donau (A) Österreichische Donau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 08.09.2015, 19:02
Benutzerbild von jack0602
jack0602 jack0602 ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 14.04.2012
Ort: Strasshof an der Nordbahn
Hafen: Nähe Wien
Mein Boot: Ockelbo mit AQ 171/290 Holz Zille
Beiträge: 950
Thanks: 7.703
Erhielt 1.718 mal Danke in 820 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Wieder schwerer Unfall

Leider wieder eine traurige Nachricht. Ein schwerer Unfall mit 3 toten.In der Schleuse Greifenstein sind in einem Deutschen Schlepper bei Wartungsarbeiten 3 Matrosen ums Leben gekommen,angeblich sollen sie im Laderaum durch Gase erstickt sein,die Polizei ermittelt wie es dazu kommen konnte.
__________________
Ein echter Wiener geht nicht unter
Gruß Johann
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 08.09.2015, 22:01
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.331 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Den genauen Hergang und den bericht über diesen Unglücksfall gibt es hier:
http://www.noen.at/nachrichten/lokal...rt2433,666093#

Kein Laderaum, sondern Leerzellen zur Stabilisierung des Schiffes (hier der leeren Leichter). Diese Zellen sind normal luftdicht verschlossen. Da ohne jede Sicherung rein zu klettern ist reiner Selbstmord!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 11.09.2015, 18:19
Benutzerbild von woern
woern woern ist offline
Maat
 
Registriert seit: 03.08.2014
Ort: hallertau
Hafen: Marina Saal
Bootsname: BALU
Betriebsstunden aktuelle Saison : 280, und 2411km und ca 500sm
Beiträge: 7
Thanks: 0
Erhielt 11 mal Danke in 5 Beiträgen
Meine Stimmung: Cool
Standard

dafür gibts sauerstoff messgeräte, sind in der industrie standart . vor einstieg in tiefliegende räume werden die dinger hinuntergelassen und der sauerstoffanteil ermittelt.( zeigt auch gase an)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 11.09.2015, 19:19
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.331 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Da hast Du Recht. Das meinte ich mit "Sicherung". Solche Messgeräte sind auf allen Berufsschiffen Vorschrift. Man sollte sie nur auch benutzen!
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster