Mit Alegrìa von Belgrad zum Schwarzen Meer..die Fortsetzung 2014 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (HU,SL,HR,SR,RU,BG..)

Donau (HU,SL,HR,SR,RU,BG..) Restliche Donau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 14.04.2014, 18:54
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 271
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard Mit Alegrìa von Belgrad zum Schwarzen Meer..die Fortsetzung 2014

Gefühlte 300 kg an Zubehör, Lebensmittel usw. mit dem Wohnmobil nach Belgrad zum Schiff gebracht. Da Alegrìa nach wie vor am Trockenplatz ist und es nicht sehr ratsam wäre, Dinge an Deck zu lassen, füllt sich das Schiff immer mehr! Irgendwie ist immer noch Platz unter Deck, man glaubt es kaum.
Einige Arbeiten, wie neue Zinkanoden an die Welle, Installation des neuen DSC Seefunkgerätes (die Anbindung des GPS verzögert sich etwas ;-) usw. erledigt. Die Erneuerung der Stopfbuchsen läßt immer noch auf sich warten, aber das kommt noch!
In ca. 3 Wochen ist wieder das Kranen geplant, hoffentlich ist der Pegel dann ausreichend um in der Marina direkt die Alegrìa in's Wasser lassen zu können, die Prozedur vom vorigen Jahr mit abenteuerlichem Transport in den Industriehafen und das Kranen dort, muß ich nicht unbedingt wieder haben.

Werde hier von Zeit zu Zeit über den Ablauf der Weiterreise posten...
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 28.04.2014, 12:53
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 271
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

letzten samstag verabschiedete ich binimar2 bei seinem start in der marina wien. war ein sehr nettes zusammensitzen mit viel erfahrungsaustausch und
möglicherweise ergibt sich ein wiedersehen im bereich belgrad!
Angehängte Grafiken
 
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 28.04.2014, 13:10
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 271
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

bei der gelegenheit ein kurzer hinweis auf ein junges wiener paar, das zur zeit ebenfalls von wien die donau hinunter unterwegs sind... mit einer seascape18. ihr plan ist, die gesamte strecke schw. meer, ägäis, adria bis hinauf nach slowenien bis oktober zu fahren.
link zu deren unterhaltsamen blog: http://einsegelvollsommer.tumblr.com/
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 28.04.2014, 13:46
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.291
Thanks: 8.166
Erhielt 8.388 mal Danke in 3.527 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Zitat:
Zitat von oceanwolf Beitrag anzeigen
link zu deren unterhaltsamen blog: http://einsegelvollsommer.tumblr.com/
Schön geschrieben und viele schöne Bilder.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 05.05.2014, 13:40
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 271
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

Bin wieder in Belgrad beim Schiff und bereite alles für die geplante Weiterfahrt Richtung Schwarzes Meer Ende dieser Woche vor.
Ein bißchen Stolz gönne ich mir jetzt schon..habe meine erste Stopfbuchsendichtung gewechselt, abgesehen dass es eine elende Plackerei bei einer Friendship 28 ist, hat alles geklappt. Mühsam die alten Dichtungen raus, die neuen entsprechend kürzen und alles wieder zusammenbaun. Werde die Dichtung mit Spannung bei der Wasserung beobachten, für Nichtsegler, das ist die Dichtung die den Übergang bei der Schraubenwelle von Außen ins Schiff dichtet. Wenigstens regnet es heute nicht mehr, die vergangene Nacht war recht frisch!
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 29.05.2014, 22:29
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 271
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

Kurze Zusammenfassung: Sind in loser Fahrgemeinschaft mit Binimar von Belgrad bis Ruse gefahren, hat sich gut bewährt, da wir uns gegenseitig bestens mit Infos versorgt haben. Besonders die Info von Martin vor Vidin mit der Warnung, daß Sturm gegen Strom steht, war wirklich hilfreich da wir uns rechtzeitig das Ölzeug anziehen konnten. Was dann kam, hätte ich gegenan bei Bora in Kroatien erwartet, aber nicht auf der Donau das war schon heftig, steile kurze Welle bis zu einem Meter, Regen und Gischt!
Das zunehmende Hochwasser und die stärkere Strömung machte die diversen Anlegemanöver an den Pontons ebenfalls spannenend, 10 PS sind und bleiben 10 PS. Treibholz in Baumgröße machten das Fahren zusätzlich konzentrationsfördernd..... bis ein fetter, vollgesogener Ast mit einem beunruhigendem Rumms unser Ruder blockierte, da hörte sich der Spaß auf! Mit einigen Manövern und Gezerre und halb aus dem Boot hängend löste sich das Ding irgendwie, zum Glück ist kein Schaden entstanden!

In Ruse, einer wirklich schönen und angenehmen Stadt, war nun Pause angesagt. Einerseits flog mein Mitfahrer heim, andererseits gibt es größere Probleme mit unserem kranken Hund zuhause, also unterbreche ich hier ebenfalls und werde erst um den 11./12.6. die Fahrt weiter fortsetzen.

Kristian vom Bootshafen in Ruse ist absolut hilfreich, auch der Liegeplatz ist perfekt, obwohl nächtens unbewacht

Martin von der Binimar ist zwischenzeitlich gut im Delta angekommen, schön, daß letzlich alles geklappt hat!
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 23.06.2014, 11:18
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 271
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

info-sammlung ab ruse:

silistra:
angenehmer anleger bei hotel drustar in silistra (10 €) mit strom und wasser. man sitzt nett und ißt gut im anschließenden promenaderestaurant (kehrwasser beim anlegen ist nicht zu unterschätzen!)
polizei zum ausklarieren ist zwei ponton weiter stromab.

einklarieren in calarasi/rumänien vis-a-vis geht flott.

cernavoda:

wir wurden bei annäherung cernavoda mit schiffsnamen über funk gerufen (was an unserem ais-transponder liegt ), sonst über ch. 71 bei der port control anmelden.
falls blacksea channel geplant:
man wird mit einem konvoi auf reise geschickt, d.h. am vorabend alles mit port control besprechen, dann frühmorgens auf ch. 71 standby sein, bzw. nachfragen.
kosten sind gestiegen! heuer €120, 600 leu in bar mithaben!!! wird vor schleuse constanta kassiert.

übernachtung cernavoda: 2 pontons unterhalb des großen passagierschiffpontons, ist privat daher fragen (10€)

ACHTUNG:
wenn man zu fuß vom liegeplatz zum hafengebäude gehen will. es gibt dort zwei hunde, die gar nicht wollen, wenn man ihr revier betritt!!! nur durch das rechtzeitige einschreiten des besitzers wurde ich nicht gebissen!!! die dokumentenmappe wäre denen fast zum opfer gefallen


liegen jetzt in mangalia/schwarzes meer neben der topas, hatten echt sauwetter die letzten tage....
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 11.08.2014, 12:55
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 271
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

Alegrìa bleibt über den Winter in Mangalia. Im September/Oktober geht's mit dem Auto runter um alles winterfest zu machen.
2015 findet die Reise ihre Fortsetzung, geplant ist die Türkei (Transit?), Ägäis, Ionisches Meer und schließlich die Adria mit einem Zielhafen in Kroatien.

Vielleicht ist dann das ein oder andere Boot, von der Donau kommend, ebenfalls auf dieser Strecke unterwegs....
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 12.10.2014, 12:21
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 271
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

da ich ja nun im salzwasser schwimme, werde ich ebenfalls in die rubrik "see" rüberschwimmen...
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster