Frage zu RU/ BG - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (HU,SL,HR,SR,RU,BG..)

Donau (HU,SL,HR,SR,RU,BG..) Restliche Donau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 02.09.2015, 19:33
Benutzerbild von wurstbrot
wurstbrot wurstbrot ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 01.09.2015
Ort: Linz
Hafen: Linz
Mein Boot: Solemar B47 und Garcia Bieroc
Bootsname: Peperepe, Vitriol
Beiträge: 33
Thanks: 15
Erhielt 37 mal Danke in 19 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard Frage zu RU/ BG

Hallo,
nachdem ich mich brav vorgestellt habe kommt auch schon meine erste Frage.
Unser Schiff steht derzeit in Ruse.
Kann mir jemand Infos geben über die Situation bei Marinas in Rumänien? Gibt es in dieser Gegend Möglichkeiten zum Überwintern?
__________________
LG
Andy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.09.2015, 03:36
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.300
Thanks: 8.246
Erhielt 8.495 mal Danke in 3.563 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Pempelchen und Oceanwolf haben auch in Rumänien überwintert.
Willst du noch mal auf der Donau oder am Schwarzen Meer überwintern?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 03.09.2015, 06:21
Benutzerbild von wurstbrot
wurstbrot wurstbrot ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 01.09.2015
Ort: Linz
Hafen: Linz
Mein Boot: Solemar B47 und Garcia Bieroc
Bootsname: Peperepe, Vitriol
Beiträge: 33
Thanks: 15
Erhielt 37 mal Danke in 19 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von Wolf b. Beitrag anzeigen
Pempelchen und Oceanwolf haben auch in Rumänien überwintert.
Willst du noch mal auf der Donau oder am Schwarzen Meer überwintern?
Ich möchte diesen Winter an der Donau bleiben und im Frühling ans Meer. Ich komme irgendwie nicht so zurecht mit den Bulgaren. Ausmachen kannst du mit denen nix, mir gefällt das überhaupt nicht und wenn geht möchte ich dort noch heuer weg.
__________________
LG
Andy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.09.2015, 10:22
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.300
Thanks: 8.246
Erhielt 8.495 mal Danke in 3.563 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Meiner Meinung nach liegst du in Ruse sicher wie in Abrahams Schoß.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 04.09.2015, 15:29
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 273
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

Zitat:
Zitat von wurstbrot Beitrag anzeigen
Ich möchte diesen Winter an der Donau bleiben und im Frühling ans Meer. Ich komme irgendwie nicht so zurecht mit den Bulgaren. Ausmachen kannst du mit denen nix, mir gefällt das überhaupt nicht und wenn geht möchte ich dort noch heuer weg.
also im yachtclub ruse hatte ich nur gute erfahrungen, cristian der manager war in allen belangen sehr hilfsbereit!

weitere tips hier

und hier

auch hier

constanta/port tomis rate ich zum überwintern eher ab.
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 11.11.2015, 13:49
Inka
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Donau Rumänien

Hallo Andy!

Ich war heuer mit meinem Boot am Schwarzen Meer.

Der kleine Yachthafen in Ruse ist nett aber ich glaube nicht, dass du dort
ein Boot überwintern kannst, wobei ich annehme, dass du es aus dem Wasser
nehmen wirst.
Ich habe dort auch keine Slipanlage gesehen, mich diesbezüglich aber auch nicht umgesehen.

Ich war auch einige Nächte in der Marina in Tulcea die zwar ein schreckliches
Ambiente hat aber zum Überwintern gut geeignet wäre.
Es ist dort genügend Platz und auch eine Slipanlage samt uraltem 4WD ist vorhanden.
Ausserdem ist das Gelände eingezäunt und rund um die Uhr bewacht.
Wenn ich in deiner Lage wäre, würde ich Tulcea bevorzugen .

LG.
Bernd
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.11.2015, 10:36
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 273
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

Zitat:
Zitat von Inka Beitrag anzeigen

Der kleine Yachthafen in Ruse ist nett aber ich glaube nicht, dass du dort
ein Boot überwintern kannst, wobei ich annehme, dass du es aus dem Wasser
nehmen wirst.
Ich habe dort auch keine Slipanlage gesehen.....
ein befreundeter segler hatte voriges jahr sein boot in ruse überwintert, nicht im yachtclub sondern im werftbereich. cristian vom yachtclub hatte das kranen und den stellplatz organisiert! als keine bange, cristian fragen. und von ruse bist in 2,5 std. am otopeni airport in bukarest, auch von cristian organisiert. ruse ist übrigens ein nettes städtchen!
gruß wolf
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 18.11.2015, 10:33
Benutzerbild von wurstbrot
wurstbrot wurstbrot ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 01.09.2015
Ort: Linz
Hafen: Linz
Mein Boot: Solemar B47 und Garcia Bieroc
Bootsname: Peperepe, Vitriol
Beiträge: 33
Thanks: 15
Erhielt 37 mal Danke in 19 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

@Bernd: das mit slippen geht mal nicht, dafür ist sie zu groß
ich war gerade noch mal in Ruse und werde dort für den Winter bleiben. Das Schiff im Wasser.
Die Bulgaren sind wahrlich ein seltsames Volk. Unter Bootsfahrern verstehet man sich eh, aber sonst sind sie mir äußerst suspekt. Habe mit Kristian gesprochen und habe bez. der Marina kein so schlechtes Gefühl mehr wie anfangs. Allgemein ist sie jedoch eine mittlere Katastrophe. Sanitäranlagen uiuiuiui der Stolz der K&K Marine oder so. Aber es ist halt BG- keine Kohle zum Sanieren, und die paar Booterl die sich im Jahr dort hin verirren bringen's auch nicht so sehr.


@Wolf
Das mit Marina Tulcea klingt gut. Ich möchte im Mai runter ins Delta und dann dort bis zum Sommerurlaub liegen bleiben. Dann geht's nach GR :-)

LG
Andy
__________________
LG
Andy
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 18.11.2015, 18:40
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 273
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

Zitat:
Zitat von wurstbrot Beitrag anzeigen
Allgemein ist sie jedoch eine mittlere Katastrophe. Sanitäranlagen uiuiuiui der Stolz der K&K Marine oder so. Aber es ist halt BG- keine Kohle zum Sanieren, und die paar Booterl die sich im Jahr dort hin verirren bringen's auch nicht so sehr.
die dusche bei kristian funktioniert wenigstens, sogar mit warmwasser
in der warmen jahreszeit sitzt man schön oben in der fußgängerzone.
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 23.05.2016, 20:46
Benutzerbild von wurstbrot
wurstbrot wurstbrot ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 01.09.2015
Ort: Linz
Hafen: Linz
Mein Boot: Solemar B47 und Garcia Bieroc
Bootsname: Peperepe, Vitriol
Beiträge: 33
Thanks: 15
Erhielt 37 mal Danke in 19 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard Weiter geht's

Richtung Meer
Das Winterlager wurde geräumt, im Großen und Ganzen hat es gepasst. Die Bulgaren haben sich rehabilitiert und sind mir jetzt absolut sympathisch.
Das Schiff war Stb komplett zerkratzt bis auf die Grundfarbe, weil durch den Wind ein Steg abgedriftet war und dadurch ein Boot mit der Ecke an meiner Seitenwand gewerkt hat. Wir haben uns mit dem Preis dann etwas arrangiert. Anscheinend wissen sie daß sowas passiert, aber sich machen sich wenig daraus.

Wer Zeit und Lust hat kann mehr lesen

LG
Andy
__________________
LG
Andy
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster