Neuausstattung meines Kajütboot. - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Restaurierungen

Restaurierungen Aus alt wird neu

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 15.02.2012, 12:57
Benutzerbild von Nitrox
Nitrox Nitrox ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Schönabrunn
Hafen: MYC Marchfeld
Mein Boot: Norman 20
Bootsname: Tohuwabohu
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12.
Beiträge: 160
Thanks: 70
Erhielt 116 mal Danke in 64 Beiträgen
Meine Stimmung: verwirrt
Standard Neuausstattung meines Kajütboot.

Hi Leute möchte mich mal kurz vorstellen.
Mein name ist Rainer und ich komme aus der besten Weingegend Österreichs.
Ich habe mir voriges Jahr meinen Traum vom eigenen Boot erfüllt, und mir eine Normen mit 20 Fuss gegönnt. (Gleiches Boot wie vom Bayernkapitän)
Im Regelfall liegt es im Yachtclub Marchfeld zwischen Wien und Bratsilava.
Nachdem wir es letztes Jahr für tagestripps und einen einwöchigen Urlaub in der Wachau nutzten soll es uns heuer nach Raab begleiten.
Da wir letzten Jahres einige mängel entdeckten, soll es heuer noch vor derSaison instandgesetzt werden.
Ersetzt wird die Lenkung durch eine Hydraulische, hab schon eine in Aussicht, dürfte also kein Problem sein.
Meine Probleme beginnen mit der Elektrik.
Da mir letztes Jahr der Saft ausging möchte ich heuer einiges ändern.
Geplant sind eine Starter Bat. EineVerbraucher Bat. Ein Landanschluss, und die Baterieladung mittels Solar. Nebenbei noch ein neues Cockpit mit neuen Anzeigen( muss noch überlegen welche sinvoll sind) und nun hab ich überhaupt keinen Plan wie ich das ales richtig funktionstüchtig installieren soll.
Finde zwar einige Schaltpläne aber keinen wirklich vollständigen für mein Problem.
Eventuel kann mir hier jemand das so Erklären das auch ich als Installerteur das verstehe.
Las euch mit meinen Problemen mal Alleine, und hoffe das sich jemand meiner Erbarmt.

Mit besten Grüssen aus der besten Weingegenden Österreichs Rainer.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 15.02.2012, 14:51
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.332 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard Mein neues Kajütboot Tohowabohu

Zitat:
Zitat von Nitrox Beitrag anzeigen
Hi Leute möchte mich mal kurz vorstellen.
Mein name ist Rainer und ich komme aus der besten Weingegend Österreichs.
Ich habe mir voriges Jahr meinen Traum vom eigenen Boot erfüllt, und mir eine Normen mit 20 Fuss gegönnt. (Gleiches Boot wie vom Bayernkapitän)
Im Regelfall liegt es im Yachtclub Marchfeld zwischen Wien und Bratsilava.
Nachdem wir es letztes Jahr für tagestripps und einen einwöchigen Urlaub in der Wachau nutzten soll es uns heuer nach Raab begleiten.
Da wir letzten Jahres einige mängel entdeckten, soll es heuer noch vor derSaison instandgesetzt werden.
Ersetzt wird die Lenkung durch eine Hydraulische, hab schon eine in Aussicht, dürfte also kein Problem sein.
Meine Probleme beginnen mit der Elektrik.
Da mir letztes Jahr der Saft ausging möchte ich heuer einiges ändern.
Geplant sind eine Starter Bat. EineVerbraucher Bat. Ein Landanschluss, und die Baterieladung mittels Solar. Nebenbei noch ein neues Cockpit mit neuen Anzeigen( muss noch überlegen welche sinvoll sind) und nun hab ich überhaupt keinen Plan wie ich das ales richtig funktionstüchtig installieren soll.
Finde zwar einige Schaltpläne aber keinen wirklich vollständigen für mein Problem.
Eventuel kann mir hier jemand das so Erklären das auch ich als Installerteur das verstehe.
Las euch mit meinen Problemen mal Alleine, und hoffe das sich jemand meiner Erbarmt.

Mit besten Grüssen aus der besten Weingegenden Österreichs Rainer.
Hallo und Grüß Gott Rainer.
Also als Erstes einen herzlichen Glückwunsch, dass Du das Forum gefunden hast und wir glauben, dass es Dir hier auch gefallen wird.
Aber zuerst gleich eine Rüge: Die beste Weingegend ist und bleibt die Wachau. Kann sich das Marchfeld nicht mit messen (meine Meinung!)

Zu Deinem Problem der Elektrik kann ich Dir ein Buch empfehlen: Jens Feddern, Theorie und Praxis der Bordelektrik, Verlag Delius Klasing, ISBN 3-7688-0913-7.
Ein sehr gutes Buch, gerade für Jemanden, der etwas Ahnung von der Materie hat.

Und denke dran: Zur eigenen Sicherheit nur Teflonkabel verlegen. Ist zwar teuer, aber rettet Leben im Falle eines Kabelbrandes
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.02.2012, 15:13
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 35
Beiträge: 10.854
Thanks: 18.617
Erhielt 14.031 mal Danke in 7.530 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Hallo Rainer,

willkommen bei uns im Forum
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.02.2012, 15:15
Benutzerbild von Soulfly
Soulfly Soulfly ist offline
Konteradmiral
 
Registriert seit: 13.10.2010
Ort: Tiefenbach bei Passau
Hafen: Vilshofen
Mein Boot: Cascaruda 1050
Bootsname: Soulfly
MMSI, Rufzeichen: 211413790
Betriebsstunden aktuelle Saison : 29
Beiträge: 3.019
Thanks: 3.223
Erhielt 3.903 mal Danke in 1.664 Beiträgen
Meine Stimmung: traurig
Standard

Hallo Rainer willkommen im Forum
__________________
Keine Panik auf der Titanic
Gruß Fred
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.02.2012, 15:53
Benutzerbild von Nitrox
Nitrox Nitrox ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Schönabrunn
Hafen: MYC Marchfeld
Mein Boot: Norman 20
Bootsname: Tohuwabohu
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12.
Beiträge: 160
Thanks: 70
Erhielt 116 mal Danke in 64 Beiträgen
Meine Stimmung: verwirrt
Standard

Also Danke mal für den Buchtipp werd mal schauen wo ich es bekomme.
Zu deiner Rüge: Du verwechselt etwas, Die Wachau ist die schönste Weingegen,Ich bin jedoch nicht im Marchfeld zuhause (Nur mein Boot im Sommer) sondern am rechten Ufer.
Dort heist das Weinbaugebiet Carnuntum und das ist die beste Gegend, sagten auch schon die alten Römer ( und die müssen es ja wissen)
__________________
Du kannst dein Motorboot nicht wie ein menschliches Wesen behandeln.
Du musst es LIEBEN
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.02.2012, 16:08
Benutzerbild von Nitrox
Nitrox Nitrox ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Schönabrunn
Hafen: MYC Marchfeld
Mein Boot: Norman 20
Bootsname: Tohuwabohu
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12.
Beiträge: 160
Thanks: 70
Erhielt 116 mal Danke in 64 Beiträgen
Meine Stimmung: verwirrt
Standard

Buch gefunden gibts in der Buchhandlung meines Vertrauens und kann heute nach Dienst abgeholt werden. Werd mich dann mal reinlesen und schauen was ich auf die Reihe bekomme.
__________________
Du kannst dein Motorboot nicht wie ein menschliches Wesen behandeln.
Du musst es LIEBEN
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.02.2012, 16:45
Benutzerbild von bayernkapitän
bayernkapitän bayernkapitän ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 18.12.2008
Ort: Reisbach
Hafen: Deggendorf
Mein Boot: Sealine 215 Familiy
Bootsname: Lydia
Betriebsstunden aktuelle Saison : null komma nix
Beiträge: 1.681
Thanks: 587
Erhielt 1.585 mal Danke in 885 Beiträgen
Standard

Servus Rainer herzlich willkommen hier im Forum das mit der Elektrik ist halb so wild kann dir gerne ein paar Infos geben wenn du welche brauchst
__________________
gruss Hans

Legenden sterben nicht im Bett
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.02.2012, 17:01
Benutzerbild von Nitrox
Nitrox Nitrox ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Schönabrunn
Hafen: MYC Marchfeld
Mein Boot: Norman 20
Bootsname: Tohuwabohu
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12.
Beiträge: 160
Thanks: 70
Erhielt 116 mal Danke in 64 Beiträgen
Meine Stimmung: verwirrt
Standard

Danke schon mal im vorraus.
Werd aber mit an sicherheit grenzender Wahrscheindlichkeit einige Tipps mehr brauchen als ein paar.
__________________
Du kannst dein Motorboot nicht wie ein menschliches Wesen behandeln.
Du musst es LIEBEN
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.02.2012, 17:17
Benutzerbild von bayernkapitän
bayernkapitän bayernkapitän ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 18.12.2008
Ort: Reisbach
Hafen: Deggendorf
Mein Boot: Sealine 215 Familiy
Bootsname: Lydia
Betriebsstunden aktuelle Saison : null komma nix
Beiträge: 1.681
Thanks: 587
Erhielt 1.585 mal Danke in 885 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nitrox Beitrag anzeigen
Danke schon mal im vorraus.
Werd aber mit an sicherheit grenzender Wahrscheindlichkeit einige Tipps mehr brauchen als ein paar.
da ich 3Jahre an dem Boot reatauriert hab glaube ich kann ich dir schon helfen.Tipp1 schau mal in die Stauräume in der Kajüte das ist bei mir dir verbindung von der Bodenplatte zur Aussenhaut gebrochen GFK
__________________
gruss Hans

Legenden sterben nicht im Bett
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.02.2012, 17:31
Benutzerbild von Nitrox
Nitrox Nitrox ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Schönabrunn
Hafen: MYC Marchfeld
Mein Boot: Norman 20
Bootsname: Tohuwabohu
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12.
Beiträge: 160
Thanks: 70
Erhielt 116 mal Danke in 64 Beiträgen
Meine Stimmung: verwirrt
Standard

Werd ich morgen mal schauen dann gibt es auch Fotos.
__________________
Du kannst dein Motorboot nicht wie ein menschliches Wesen behandeln.
Du musst es LIEBEN
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster