Verdeck / Persenning für Nidelv 24 - Bootssattlerei Hallier - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Pinnwand > Werbung

Werbung Hier darf nach Herzenslust geworben werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 14.04.2017, 19:24
Benutzerbild von Bootsattlerei-Hallier
Bootsattlerei-Hallier Bootsattlerei-Hallier ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 24.09.2008
Ort: Bad Abbach
Beiträge: 1.044
Thanks: 292
Erhielt 1.206 mal Danke in 763 Beiträgen
Standard Verdeck / Persenning für Nidelv 24 - Bootssattlerei Hallier

Verdeck inkl. Gestänge und Persenning für Nidelv 24






Hi zusammen,

heute möchte ich eine Arbeit für eine Nidelv 24 vorstellen.

Wunsch des Kunden war, vernünftig Ein- und Aussteigen zu können und ein langes Bimini zu haben.

Zusätzlich sollte noch eine neue Persenning für den Transport der Nidelv angefertigt werden.


Das Gestänge

Wer das originale Gestänge der Nidelv kennt, weiß vielleicht, dass dieses vorne zwei und hinten zwei weitere Bügel hat.
Durch diesen Aufbau kann man zwar seitlich aussteigen, hat aber kein Bimini und auch die Verdeckteile sind fast alle fest miteinander vernäht (im Grunde zwei riesige Teile, die sich kaum verstauen lassen.

Deswegen haben wir beim Gestänge vorne einen nach vorne fest abgestützten Bügel und hinten drei weitere eingesetzt:
so können wir ein langes Bimini anfertigen und man kommt vorne seitlich problemlos raus:



Die Stehhöhe im Boot ist mehr als ausreichend, sie dürfte so gut 2,10 betragen.



Das Verdeck

Wie immer sind alle Verdeckteile zum Wegnehmen, so dass die Kunden nun ein richtig langes Bimini haben (und sich das Verdeck auch leicht verstauen lässt).












Seitenteile mit hochrollbarer Tür

Die Seitenteile sind jeweils geteilt.
Zusätzlich lässt sich das vordere Seitenteil hochrollen, damit man mal schnell nach vorne kann (rausnehmen geht natürlich auch).









Verdeckvorderteil ohne Scheiben, hochrollbar und geteilt

Auf Kundenwunsch haben wir in das Verdeckvorderteil keine Scheiben eingenäht - allerdings drei Reißverschlüsse, so dass es sowohl auf Backbord als auch auf Steuerbord oder komplett hochgerollt werden kann.












Verdeckhinterteil

Das Verdeckhinterteil ist ebenfalls hochrollbar.












Langes Bimini zusammen mit dem Verdeckvorderteil

Das Verdeckvorderteil kann im Gegensatz zum originalen Verdeck als vollwertiges Bimini genutzt werden.
Zusammen mit dem Verdeckvorderteil hat man einen wirklich tollen nschutz.












Innenansichten und Beschattungen aus Twilightmaterial

Wie immer liegen sämtliche Gestängebügel in Reißverschlusstaschen, so dass auch das Oberteil schnell weggenommen werden kann.

Wir haben die Verdeckscheiben gleich mit Klett eingenäht, so dass von innen die zusätzlich angefertigten Beschattungen bei Bedarf einfach an die Scheiben geklettet werden können.
Sie bieten einen sehr guten nschutz und sind von außen ziemlich blickdicht.
















Die neue Persenning

Die neue Persenning zum Trailern geht über die Scheibe (die alte war oben am Scheibenrahmen angeknöpft - als Folge war das Boot nach dem Trailern ständig dreckig, da überall der Fahrtwind unter die Persenning ziehen konnte).

Befestigt ebenfalls mit ganz normalen Druckknöpfen, die original verbauten Persenningknöpfe wurden ausgetauscht.


















Verwendete Materialien

Beim Gestänge haben wir 22er Edelstahlrohre und Beschläge mit Kugelgelenk verwendet.
Das Verdeck wurde aus Sunbrella Plus in der Farbe Taupe angefertigt, die Persenning aus Weathermax 80.
Das Scheibenmaterial hat eine Dicke von 0,75mm.

Genäht wurde alles mit dem Teflonfaden Gore Tenara, so dass die Nähte das Verdeck bzw. die Persenning überleben werden, da Tenara extrem UV-stabil und chemikalienresistent ist.



Das Bootsverdeck und die Persenning der Nidelv 24 findet Ihr hier auf unserer Website noch einmal ausführlich zusammgefasst:

Verdeck und Persenning für Nidelv 24



Weitere Infos zu uns und unseren Arbeiten gibt es wie immer bei uns auf der Website der Bootssattlerei Hallier.

Ihr könnt euch dort umfassend über



Oder stöbert einfach in den mittlerweile über 200 separaten und ausführlich beschriebenen Arbeiten in den Referenzen.



Ihr möchtet etwas Vergleichbares für Euer Boot?

Dann ist der Ablauf folgender:
  • stellt die Anfrage über das Kontaktformular auf unserer Website (und bitte nur dort, nicht hier per PN im Forum)
  • füllt es mir komplett aus und falls Ihr Bilder von Eurem Boot habt, schickt mir diese immer(!) mit
  • Ihr bekommt innerhalb einiger Werktage von mir ein ausführliches Angebot für exakt Euer Boot
  • bei Zusage (es freut sich aber auch jeder Handwerker über eine Absage, falls es nichts wird!) machen wir den Termin aus, wann Ihr Euer Boot zu uns bringt
  • in der Regel nach zwei Wochen habt Ihr Euer Schätzchen wieder und wir Euer Geld

Wir haben auf unserer Website einen informativen und ausführlich bebilderten Artikel, warum wir zwingend Euer Boot bei uns benötigen und keine Arbeiten nach Schnittmuster machen - kein Boot, keine Arbeit von uns!

Wir bekommen Euer Boot und Ihr bekommt eine erstklassige Arbeit
__________________
Servus,
Björn

---------------------------------
Bootssattlerei Hallier
Maßgeschneiderte Verdecke, Persenninge und Gestänge
http://www.bootssattlerei-hallier.de
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster