Müritz-Elde-Wasserstraße 2017 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Andere Gewässer > Törns, Bilder, Videos

Törns, Bilder, Videos Wie der Name schon sagt

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 24.08.2017, 11:04
Benutzerbild von berater
berater berater ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 22.09.2013
Ort: Ergolding
Hafen: Schalding l.d.D.
Mein Boot: Tullio Abbate Sea Star Junior
Bootsname: Traumschiff
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 418
Thanks: 175
Erhielt 596 mal Danke in 154 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard Müritz-Elde-Wasserstraße 2017

Liebe Forumsgemeinde,
ich möchte euch ein paar Bilder zeigen von unserer diesjährigen Hausbootfahrt, nämlich von der Müritz-Elde-Wasserstraße. Wir waren unterwegs von Plau am See (dem Endpunkt unserer Reise im Jahr 2013) nach Schwerin und zurück.
Eigentlich ist auf der gesamten Strecke (90 Kilometer einfach) 6 km/h vorgeschrieben - der Wahnsinn. Es hat sich aber wirklich niemand daran gehalten, denn so weit kannst du die Maschine kaum runterregeln. Auch mit 9,5 km/h (gemessen mit Kilometersteinen und Stoppuhr) haben wir keinen nennenswerten Schwell erzeugt, und die Blitzer gehen im Messbereich auch nicht so weit runter, da bin ich mir sicher
Der Kanal war - nach Einführung der Eisenbahn und der Autobahn - ziemlich verfallen, doch nach der Wende 1989 wurde er - man höre und staune - für den Wassertourismus mit hohem Aufwand wieder hergerichtet. Berufsschiffe fahren so gut wie keine (nur an einer Baustelle haben wir einen mit Kies o.ä. beladenen Leichter aus Deggendorf liegen sehen). Sehr viel Verkehr ist aber auch so nicht, und ich hoffe, die Tourismus-Infrastruktur kann sich weiterhin halten, denn die Gegend ist wirklich wunderschön!
Los ging's also in Plau am See, wo wir (zu dritt) die "Claudia" von Yachtcharter Selge (Eigner) bzw. Yachtcharter Schulz (Charterbetrieb) übernahmen.
Plau hat ja drei Sportboothäfen: der äußere Hafen beim Aussichtsturm (da waren wir), der innere nennt sich "Wasserwanderrastplatz" und dann gibt es noch die Marina.
Das zweite Bild zeigt den Burgplatz von Plau und das dritte den Hafen und Aussichtsturm von einer Fußgängerbrücke aus.
Angehängte Grafiken
   
__________________
Wolfgang
der beratungsresistente Berater

Geändert von berater (24.08.2017 um 12:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 24.08.2017, 11:29
Benutzerbild von berater
berater berater ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 22.09.2013
Ort: Ergolding
Hafen: Schalding l.d.D.
Mein Boot: Tullio Abbate Sea Star Junior
Bootsname: Traumschiff
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 418
Thanks: 175
Erhielt 596 mal Danke in 154 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard auf zum Bermudadreieck!

Und dann ging es los. In Plau gibt es eine historische Hubbrücke, gleich hinter der Schleuse. Wer ein bisschen Höhe hat, muss auch noch die Brückenhebung abwarten, aber der Schleusenwärter hat das im Griff. Kann halt ein bisschen dauern. Besonders wenn in Plau ein Fest ist, dann wird die Hubbrücke schon mal geschlossen, auch schon mal den ganzen Tag, und zwar für den Verkehr auf dem Wasser! Da hatten wir aber Glück; wir mussten nur bis 10:30 Uhr abwarten. (Haben derweil eine Runde auf dem See gedreht).
Das nächste Bild ist auch noch ein Blick zurück, auf die nachfolgenden Boote.
Die meisten Schleusen der Wasserstraße sind automatisiert, d.h. sie werden von den Nutzern von Hand bedient. Es gibt einen zentralen Schleusenwärter in Lübz, der überwacht den Großteil der Schleusen per Kamera; seine Eingriffsmöglichkeiten sind aber auch begrenzt, wie sich später gezeigt hat. Der Status der Schleusung wird per Leuchtschrift angezeigt.
Im ganzen Kanal, besonders im ersten Abschnitt, hängen die Bäume weit übers Wasser. Für Berufsschifffahrt wäre das ein Graus und sicherlich ein Grund, sie umzuschneiden; für den Wassertourismus ist das wundervoll! Es gibt eh nur wenig Gegenverkehr.
Pünktlich zum Kaffeetrinken erreichten wir den Wasserwanderrastplatz Kuppentin, auch "Bermudadreieck" genannt. Und das ist kein Spitzname, sondern findet sich auch in manchen Karten. Der - übrigens sehr beschauliche - Campingplatz nennt sich so. Warum, haben wir nicht rausgefunden. Verschwinden dort Schiffe??
Liegen (ohne Übernachtung) kostet 3 Euro und pieseln 50 Cent. Kaffee und Würstchen usw. gibt es auch, und wer will, kann sogar selber grillen, mit mitgebrachtem Grillgut.
Angehängte Grafiken
     
__________________
Wolfgang
der beratungsresistente Berater

Geändert von berater (24.08.2017 um 12:38 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 28.08.2017, 17:53
Benutzerbild von berater
berater berater ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 22.09.2013
Ort: Ergolding
Hafen: Schalding l.d.D.
Mein Boot: Tullio Abbate Sea Star Junior
Bootsname: Traumschiff
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 418
Thanks: 175
Erhielt 596 mal Danke in 154 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard Lübzer Brauereigeruch

Dann mach ich mal wieder weiter...

Die größte Schleuse dieser Wasserstraße ist Bobzin. Hubhöhe fast 7 Meter. Für das bisschen Freizeitschifffahrt ist die Kammer völlig überdimensioniert und man soll auch nicht bis nach vorne hinfahren, wegen der starken Verwirblungen. Platz ist auch so genug. Die Schleuse, die seinerzeit für Berufsschifffahrt ausgelegt wurde, wurde eben, wie auch alle anderen, nach der Wende restauriert und reaktiviert.
Danach erreichten wir Lübz. Da muss man aufpassen. Gleich nach der Schleuse geht's scharf links rein in einem spitzen Winkel, und zwar in eine relativ enge Hafeneinfahrt. Blöd noch dazu, wenn einem ein führerscheinloser Freizeitkapitän, der nach dir aus der Schleuse rausgefahren ist, dicht auf den Fersen ist und zu wenig Abstand hält. Na ja - wir haben beide die Kurve gekriegt; er wollte auch da rein.
Der Hafen ist privat betrieben und sehr schön und vernünftig ausgestattet.
Das Städtchen ist sehr gepflegt und hat beispielsweise einen alten Amtsturm. Warum trotzdem so wenig los ist (nur 4 Restaurants; das prächtige Hotel ist ohne weitere Begründung "geschlossen") - keine Ahnung. Der Stadtverwaltung kann man keinen Vorwurf machen, dass irgendetwas zu heruntergekommen wäre. Seht selbst!
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sich jemand am stets präsenten Hopfengeruch von der Brauerei ("Lübzer" kennt ja jeder, oder?) stört.
Angehängte Grafiken
        
__________________
Wolfgang
der beratungsresistente Berater
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 29.08.2017, 11:03
Benutzerbild von berater
berater berater ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 22.09.2013
Ort: Ergolding
Hafen: Schalding l.d.D.
Mein Boot: Tullio Abbate Sea Star Junior
Bootsname: Traumschiff
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 418
Thanks: 175
Erhielt 596 mal Danke in 154 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard Parchim

Weiter geht's über viele Kurven nach Parchim. Auch Parchim ist schön herausgeputzt. Dort ist etwas mehr los. Noch ein bisschen typisch DDR, finde ich, ist das Eiscafé. Du kannst dich schon draußen hinsetzen, es sind auch Sonn enschirme da, aber um zu deinem Eis oder Kaffee zu kommen, musst du reingehen und dich eine Viertelstunde anstellen. Pressieren tut's auch gaar nicht. Aber das Eis ist so lecker und begehrt, dass die Leute das in Kauf nehmen.
Erwähnenswert ist auch der Doppelort Garwitz-Matzlow. Ein sehr schöner gemütlicher Hafen, familiär geführt von einem sehr zuvorkommenden Hafenmeister, der ausdrücklich bei Problemen rund um die Uhr auf der Handynummer erreichbar ist. Ich dachte schon, wie kommt der mit seinem Hamburger Dialekt hierher? Aber das ist da oben der einheimische Dialekt: Hamburgischer Singsang, bloß ohne den "spitzen Stein".
Sowohl Matzlow als auch Garwitz wirken sehr... ländlich. Ein Wirtshaus haben sie in Garwitz auch, aber um 21 Uhr schließen die. Man darf zwar gerne noch draußen sitzen bleiben, aber der Wirt radelt davon und winkt dir freundlich zu
Angehängte Grafiken
       
__________________
Wolfgang
der beratungsresistente Berater

Geändert von berater (29.08.2017 um 11:08 Uhr). Grund: Wenn man "Sonne" schreibt, malt er eine hin. Tss...
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 30.08.2017, 00:29
Benutzerbild von Mark-Man
Mark-Man Mark-Man ist offline
Leutnant zur See
 
Registriert seit: 27.02.2016
Ort: 48° 18' 41.273" N 11° 55' 7.953" E
Beiträge: 373
Thanks: 127
Erhielt 301 mal Danke in 158 Beiträgen
Meine Stimmung: belustigt
Standard

Hallo Wolfgang, danke für die Bilder und den Bericht.... So eine Hausboottour möchte ich auch gerne mal machen..... Gruss Harald
__________________
„Wenn das Schiff auf falschem Kurs ist, genügt es nicht, den Kapitän auszuwechseln – man muß den Kurs ändern.“
(P. Kosorin)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.08.2017, 15:52
Benutzerbild von berater
berater berater ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 22.09.2013
Ort: Ergolding
Hafen: Schalding l.d.D.
Mein Boot: Tullio Abbate Sea Star Junior
Bootsname: Traumschiff
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 418
Thanks: 175
Erhielt 596 mal Danke in 154 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard Hausbooturlaub

Zitat:
Zitat von Mark-Man Beitrag anzeigen
Hallo Wolfgang, danke für die Bilder und den Bericht.... So eine Hausboottour möchte ich auch gerne mal machen..... Gruss Harald
Überhaupt kein Problem. Mit ein paar Mitfahrern (Mitzahlern) und in der Nebensaison (z.B. September) ist das auch gar nicht teuer. Wenn du in dem gleichen Zeitraum auf irgend eine Urlaubsinsel fliegst, zahlst du mehr.
__________________
Wolfgang
der beratungsresistente Berater
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.08.2017, 16:03
Benutzerbild von berater
berater berater ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 22.09.2013
Ort: Ergolding
Hafen: Schalding l.d.D.
Mein Boot: Tullio Abbate Sea Star Junior
Bootsname: Traumschiff
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 418
Thanks: 175
Erhielt 596 mal Danke in 154 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard Abenddämmerung in der Marina Matzlow-Garwitz

Mist. Erst hatte ich das falsche Bild hochgeladen, dann wollte ich es auswechseln; jetzt bekomme ich dauernd

Service Temporarily Unavailable

The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.


__________________
Wolfgang
der beratungsresistente Berater

Geändert von berater (30.08.2017 um 16:07 Uhr). Grund: Falches Bild erwischt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.08.2017, 16:11
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 35
Beiträge: 10.854
Thanks: 18.613
Erhielt 14.031 mal Danke in 7.530 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Zitat:
Zitat von berater Beitrag anzeigen
Mist. Erst hatte ich das falsche Bild hochgeladen, dann wollte ich es auswechseln; jetzt bekomme ich dauernd

Service Temporarily Unavailable

The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.


Ja, liegt am Server beim Hoster
Kommt gelegentlich vor.....

Werd vielleicht das ganze selber hosten künftig
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 04.09.2017, 17:55
Benutzerbild von berater
berater berater ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 22.09.2013
Ort: Ergolding
Hafen: Schalding l.d.D.
Mein Boot: Tullio Abbate Sea Star Junior
Bootsname: Traumschiff
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 418
Thanks: 175
Erhielt 596 mal Danke in 154 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard Abenddämmerung in der Marina Matzlow-Garwitz

So - jetzt nochmal ein Versuch, das Abendbild von der Marina Matzlow-Garwitz hochzuladen. Vielleicht klappt's ja heute...
Angehängte Grafiken
 
__________________
Wolfgang
der beratungsresistente Berater
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 04.09.2017, 18:14
Benutzerbild von berater
berater berater ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 22.09.2013
Ort: Ergolding
Hafen: Schalding l.d.D.
Mein Boot: Tullio Abbate Sea Star Junior
Bootsname: Traumschiff
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 418
Thanks: 175
Erhielt 596 mal Danke in 154 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard Schwerin

Bis Schwerin hatten wir Regen und nicht so eine Weitsicht, deshalb gibt es von diesem Abschnitt keine brauchbaren Bilder. Aber von Schwerin selber bringe ich noch eine streng abgespeckte Auswahl. Es sind immer noch ein paar Stück. (Hoffentlich steigt uns unser Hoster nicht aufs Dach ). Das Schloss mitsamt Park ist natürlich sehr fotografierenswert...
Die Ministerpräsidentin war erst ca. eine Woche im Amt und hatte schon ihre "Duftmarke" am Eingang hinterlassen.
Prächtig das Schloss, allerdings stören die Kräne, der Bauzaun und die Autos den Fotografen und den Betrachter.
Direkt am Schloss ist ein Sportboothafen, aber wenn ich das richtig sehe: nicht für dich und mich.
Dafür unterhält der offenbar sehr einflussreiche Seglerverein einen geradezu riesigen Hafen mit großzügig Gastliegeplätzen (hab ich leider kein Foto davon). Wer sich beim Annähern so über einen freien Platz freut, dass er sofort bei der Einfahrt am nächstbesten Steg mit blauem Schild (Gastliegeplatz) festmacht, ist selber schuld. Besser ist es, ganz rein zu fahren, ganz nach hinten, da gibt es ganz viele große und freie Gastliegeplätze wo du es nicht weit hast zum Duschgebäude und zum Ausgang zur Stadt. Die sanitären Anlagen sind recht gut gepflegt. Aber Obacht - der Hafenmeister hat bestimmte Dienstzeiten und wenn du nicht aufpasst, hast du am Abfahrtstag ein Problem, den Schlüssel fürs Duschgebäude loszuwerden und die Kaution dafür zurückzubekommen. Gut dass meistens ein engagiertes Mitglied um die Wege ist, das die Nummer des Hafenmeisters hat und die Genehmigung zur Abwicklung der Schlüsselabgabe von ihm einholen kann.
Angehängte Grafiken
     
__________________
Wolfgang
der beratungsresistente Berater
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster