Funkscheine ? - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Funk

Funk UBI, SRC, LRC, Geräte, Kurse, Prüfung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 01.03.2011, 20:05
Benutzerbild von Wallerjocky
Wallerjocky Wallerjocky ist offline
Hauptbootsmann
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: München
Hafen: Trailer
Mein Boot: Carolina Skiff 19 "
Bootsname: FUN FISHER
Betriebsstunden aktuelle Saison : 25
Beiträge: 251
Thanks: 2
Erhielt 111 mal Danke in 69 Beiträgen
Meine Stimmung: Cool
Standard Funkscheine ?

Zitat:
Zitat von howi Beitrag anzeigen
Ich persönlich würde es nicht ohne den Kurs machen wollen....

Ich hab hier meinen Binnen und meine Funkscheine gemacht....

www.seefahrtschule.com
Hi olaf,
sind die funkscheine schwer zu erlernen??
Gruß jocky
__________________
www.waller-fishing-tours.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.03.2011, 20:29
Benutzerbild von michludi
michludi michludi ist offline
Flotillenadmiral
 
Registriert seit: 24.12.2008
Ort: 75177 Pforzheim
Hafen: Trailer
Mein Boot: Sealine 218
Bootsname: MaLu
Betriebsstunden aktuelle Saison : 5,6
Beiträge: 2.385
Thanks: 1.273
Erhielt 1.869 mal Danke in 1.116 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

hai jocky, ist nicht allzu schwer, viel lernen und mit dem Gerät umgehen können. Beim SRC ist auch Englisch dabei. Aber ich hab die Scheine auch geschafft Also packst dus auch.
__________________
Grüße aus Mittelfranken
von Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.03.2011, 20:51
Benutzerbild von Wallerjocky
Wallerjocky Wallerjocky ist offline
Hauptbootsmann
 
Registriert seit: 26.02.2010
Ort: München
Hafen: Trailer
Mein Boot: Carolina Skiff 19 "
Bootsname: FUN FISHER
Betriebsstunden aktuelle Saison : 25
Beiträge: 251
Thanks: 2
Erhielt 111 mal Danke in 69 Beiträgen
Meine Stimmung: Cool
Standard

Hi Michael,
Danke für deine aufmunternden Worte, die lassen mich wieder hoffen :-)
möchte nämlich die scheine in Angriff nehmen.
Gruß aus Bayern
Jocky
__________________
www.waller-fishing-tours.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.03.2011, 20:54
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 47
Beiträge: 10.871
Thanks: 18.689
Erhielt 14.112 mal Danke in 7.558 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Zitat:
Zitat von Wallerjocky Beitrag anzeigen
Hi olaf,
sind die funkscheine schwer zu erlernen??
Gruß jocky
Alles machbar

UBI (Binnenfunk) in deutsch, SRC (Seefunk) in englisch, aber nicht dramatisch....
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.11.2011, 10:01
Benutzerbild von klausi5619
klausi5619 klausi5619 ist offline
Maat
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: Pfreimd
Beiträge: 18
Thanks: 25
Erhielt 6 mal Danke in 6 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Zitat:
Zitat von howi Beitrag anzeigen
Alles machbar

UBI (Binnenfunk) in deutsch, SRC (Seefunk) in englisch, aber nicht dramatisch....
Sind die Funkscheine Vorschrift oder nur Sinnvoll.
Dachte mir , einfach nur ein CB-Gerät nehmen und drauf auf die Taste.
Ich bin eben ein völlig ahnungsloser Anfänger, aber will noch viel Wissen.
Danke und Grüße vom Klaus aus Pfreimd
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.11.2011, 10:16
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 47
Beiträge: 10.871
Thanks: 18.689
Erhielt 14.112 mal Danke in 7.558 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Zitat:
Zitat von klausi5619 Beitrag anzeigen
Sind die Funkscheine Vorschrift oder nur Sinnvoll.
Dachte mir , einfach nur ein CB-Gerät nehmen und drauf auf die Taste.
Ich bin eben ein völlig ahnungsloser Anfänger, aber will noch viel Wissen.
Danke und Grüße vom Klaus aus Pfreimd
Hallo Klaus,

Du wirst mit CB Funk nicht weit kommen.
Kaum ein Boot wird CB Funk an Bord haben, die Schleusen und Berufschifffahrt auf keinen Fall.

Es handelt sich im einen Schifffahrtsfunk für den zwingend das jeweilige Funkzeugnis notwendig ist.
Der Betrieb einer solchen Anlage ohne Funkzeugnis wird ziemlich teuer !
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 01.11.2011, 10:55
Benutzerbild von klausi5619
klausi5619 klausi5619 ist offline
Maat
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: Pfreimd
Beiträge: 18
Thanks: 25
Erhielt 6 mal Danke in 6 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Zitat:
Zitat von howi Beitrag anzeigen
Hallo Klaus,

Du wirst mit CB Funk nicht weit kommen.
Kaum ein Boot wird CB Funk an Bord haben, die Schleusen und Berufschifffahrt auf keinen Fall.

Es handelt sich im einen Schifffahrtsfunk für den zwingend das jeweilige Funkzeugnis notwendig ist.
Der Betrieb einer solchen Anlage ohne Funkzeugnis wird ziemlich teuer !
Danke Olaf
Ohne Schiffsfunk macht das Bootfahren/Bootswandern also wenig Spass, außer man hat eine laute Stimme z.B. an der Schleuse.
Mit welchen Kosten für ein Funkgerät und Funkscheine muß ich den ca. rechnen.
Danke und Grüße von Klaus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.11.2011, 11:19
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 47
Beiträge: 10.871
Thanks: 18.689
Erhielt 14.112 mal Danke in 7.558 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Zitat:
Zitat von klausi5619 Beitrag anzeigen
Danke Olaf
Ohne Schiffsfunk macht das Bootfahren/Bootswandern also wenig Spass, außer man hat eine laute Stimme z.B. an der Schleuse.
Mit welchen Kosten für ein Funkgerät und Funkscheine muß ich den ca. rechnen.
Danke und Grüße von Klaus
Würde ich so nicht sagen, auch wenn ich den Funk nicht mehr missen wollen würde....

An den Schleusen gibt es Sprechstellen, über die Du mit der Schleuse sprechen kannst. Ausserdem gibt es in Riedenburg, Kelheim, Bad Abbach und Regensburg Sportbootschleusen mit Selbstbedienung....

An denen benötigest also schon mal kein Schleusenpersonal....

Kosten für Scheine (UBI und SRC) sowie ne ordentliche "Kiste" denke so an die 1000 Euro.....
__________________
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.11.2011, 11:30
Benutzerbild von klausi5619
klausi5619 klausi5619 ist offline
Maat
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: Pfreimd
Beiträge: 18
Thanks: 25
Erhielt 6 mal Danke in 6 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Danke Olaf
Jetzt weiß ich Bescheid.
Schöne Grüsse von Klaus
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster