AIS Empfänger - Seite 3 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Navigation

Navigation Alles rund um Navigation

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  
Alt 18.01.2011, 21:59
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 0,00
Beiträge: 10.694
Thanks: 18.322
Erhielt 13.759 mal Danke in 7.405 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Im neuen Boote Magazin 02/11 ist ein großer Test von AIS Empfängern
__________________
Schöne Grüße, Olaf

www.kücheninsel.de
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #22  
Alt 24.04.2013, 01:35
paradiso.linz paradiso.linz ist offline
Maat
 
Registriert seit: 02.11.2008
Ort: Linz~Donau
Hafen: Linz~Donau
Mein Boot: Hausboot
Bootsname: PARADISO
Beiträge: 20
Thanks: 2
Erhielt 119 mal Danke in 18 Beiträgen
Standard Preiswerter AIS-Empfang auf dem Netbook-PC an Bord

Vom Gratis-Navigationsprogramm OpenCPN und den kostenlosen Donaukarten bin ich schon lange begeistert. Es läuft an Bord auf meinem Toshiba Netbook unter Win7 klaglos. Dank preiswerter GPS-Maus ist die Positionsbestimmung leicht und das elektronische Logbuch schreibt sich von selbst.

Ganz oben auf der Wunschliste stand noch ein AIS-Empfänger, der mir die weiteren Verkehrsteilnehmer auf der Donau (auch hinter der nächsten Flussbiegung) zeigt. Eine Recherche der Internetforen brachte mir eine preiswerte Lösung. Und sie funktioniert perfekt:

Man braucht einen Funk-Handscannner mit Diskriminatorausgang, der an die Mikrofonbuchse des Netbooks angeschlossen wird. Das Gratisprogramm AIS-Monitor übersetzt das Gezirpe der AIS-Frequenz in einen NMEA-Datenfluss, der über einen virtuellen seriellen Port-Emulator zu OpenCPN geleitet wird. Und schon erscheinen die anderen Schiffe am Bildschirm.

Klingt einfach, trotzdem habe ich als ambitionierter Laie einige Stunden getüftelt. Umso mehr erfüllt mich das Ergebnis mit Stolz!

Unten seht Ihr Screenshots von meinem Heimathafen (mit stehenden Schiffen) sowie einen Rundblick über den Verkehr in der Nähe.

Wer das auch haben will, hier die Details:

Ich hab mir bei www.thiecom.de den
UNIDEN Bearcat UBC69XLT-2D Handscanner mit BT1MAG2 Magnetfussantenne im Set Art.Nr.: Set67 um € 76,90 und das
Verbindungskabel für Soundkarte und diverse Scanner mit Diskriminatorausgang Art.Nr.: SK236 um € 2,50 gekauft. (Versandkosten € 14,50; Lieferzeit 10 Tage)

Das Programm AIS-Monitor gibt es gratis nach Registrierung bei http://groups.yahoo.com/group/aismon/ und den Virtual Serial Ports Emulator hab ich von www.eterlogic.com (freeware).

Name:  AIS Anzeige Heimathafen.jpg
Hits: 276
Größe:  56,5 KB

Name:  AIS Anzeige Rundblick.jpg
Hits: 263
Größe:  52,4 KB
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster