Elbe 2017 - Seite 2 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Andere Gewässer > Binnen

Binnen Bodensee, Gardasee, Rhein, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 06.02.2017, 12:19
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.304
Thanks: 8.266
Erhielt 8.511 mal Danke in 3.568 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Ich wurde bei HanseNautic fündig.
Folgende Karten verwende ich:
"Die Elbe von Helgoland bis Schnackenburg" https://www.die-elbe.de/jetzt-bestel...chreibung.html
Die Elbe Hamburg-Magdeburg und Elbe-Lübeck-Kanal http://www.delius-klasing.de/buecher...nal.90133.html
Tourenatlas Elbe 1 und 2
https://www.juebermann.de/shop/tourenatlas-ta7_13/
https://www.juebermann.de/shop/toure...ta8-elbe-2_89/

Bei den letzten 3 sind jeweils Navisoftware und digitale Karten dabei.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 06.02.2017, 12:21
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.304
Thanks: 8.266
Erhielt 8.511 mal Danke in 3.568 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Zitat:
Zitat von Palmyra Beitrag anzeigen
Literatur - ich habe nichts gscheites gefunden ?
Wenn ich wieder zurück bin, kannst du meine Karten haben.
Ich habe auch noch den Törnführer Elbe Band 1 Schöna bis Magdeburg hier. https://www.amazon.de/T%C3%B6rnf%C3%.../dp/3898802981
Der ist allerdings schon aus 2005.
Edit: Die Karten lassen sich auf Smartphone, Tablet, Plotter etc. exportieren, sind aber nicht so der Hit. Allerdings hab ich keine Vergleichsmöglichkeiten, da ich Binnen noch nie mit Plotter gefahren bin.

Geändert von Wolf b. (06.02.2017 um 18:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.02.2017, 18:19
Benutzerbild von walterm
walterm walterm ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 22.10.2012
Ort: Wien
Hafen: wien
Mein Boot: Motorkatamaran Einzelbau
Bootsname: StaCato
Betriebsstunden aktuelle Saison : 100
Beiträge: 57
Thanks: 24
Erhielt 69 mal Danke in 33 Beiträgen
Standard

Danke, Franz Josef!
Ich kriege einen Motorkatamaran, 5m breit, die anderen Maße sind unproblematisch. Aber die 5m passen genau durch die Elbe-Weser-Strecke, und das wollen wir machen.
Dann die Elbe bis Dömitz und dort die Elde-Müritz-Verbindung.
See- und Kanal-Erfahrung habe ich genug (Wattenmeer nicht).
Bin schon sehr gespannt.

Gruß,
Walter
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 08.02.2017, 19:07
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Betriebsstunden aktuelle Saison : 40
Beiträge: 438
Thanks: 306
Erhielt 509 mal Danke in 273 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Vielen Dank für die Information. Ich wünsche Euch einen schönen und erholsamen Urlaub. Und lasst mal im Forum hören, wie es Euch ergangen ist.

Die Schleusen im Hadelner Kanal sind für Euch handgestrickt, 5,15 m breit.

Alles Gute und einen problemlosen Törn

Franz-Josef
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.03.2017, 18:56
Benutzerbild von walterm
walterm walterm ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 22.10.2012
Ort: Wien
Hafen: wien
Mein Boot: Motorkatamaran Einzelbau
Bootsname: StaCato
Betriebsstunden aktuelle Saison : 100
Beiträge: 57
Thanks: 24
Erhielt 69 mal Danke in 33 Beiträgen
Standard

Ja, danke für die Wünsche, ebensolche zurück! Im Herbst werd ich mich melden, und ein bisschen berichten. Im Moment ist es noch sehr spannend, wann und wie das Schiff fertig wird, und so weiter. Gruß, Walter
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 28.03.2017, 09:37
Benutzerbild von Steephan
Steephan Steephan ist offline
Maat
 
Registriert seit: 27.03.2017
Ort: Düsseldorf
Mein Boot: De Alm
Betriebsstunden aktuelle Saison : 2
Beiträge: 12
Thanks: 0
Erhielt 10 mal Danke in 5 Beiträgen
Standard

Mitlesekommentar...:-)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.04.2017, 23:08
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.304
Thanks: 8.266
Erhielt 8.511 mal Danke in 3.568 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Meine Planung ist etwas fortgeschritten.

Das Boot hab ich Ostern aus Kroatien geholt, Tüvtermin für den Trailer steht schon.

Ab den 1. Juli hab ich Zeit.
Da kranen in Dresden nur unter der Woche geht, werde ich Sonntag Abend oder Montag früh dort ankommen und im Binnenhafen kranen.
Das Boot lege ich dann in den Yachthafen Dresden. http://www.unterwasserfotoshop.de/Ha...Yachthafen.htm
Hab das schon mit der Marina besprochen, daß es dann ein paar Tage alleine dort liegt.
Allerdings kann ich dort mein Auto nicht stehen lassen. Deshalb fahre ich mein Auto und Trailer zu Lars an die Nordsee und anschließend mit der Bahn wieder nach Dresden.
Mit der Bahn geht das überraschend gut ohne umsteigen ab Itzehoe und wenn ich rechtzeitig das Ticket kaufe zahle ich gerade mal 29 €.

Dann geht es die Elbe ohne konkrete vorherige Planung runter.
Ein paar Einladungen in verschiedenen Häfen hab ich auch schon.
Dort hab ich dann auch die Möglichkeit deren privates WLAN zu nutzen, wenn ich eventuell unterwegs mal einen Arbeitstermin wahrnehmen muß.
Auskranen kann ich in Glücksstadt, das ist auch schon geklärt.

Mehr Planung braucht es nicht, Elbekarten und Handbücher sind hier.
Urlaub hab ich mindestens 4 bis 5 Wochen.
Wenn die Bootsreparatur länger dauern sollte, kann ich beliebig lang bei Lars bleiben und einfach von dort aus arbeiten und am Feierabend am Boot arbeiten.

Vor einigen Wochen hab ich einen nagelneuen 6 PS Suzuki Langschafter bestellt, der hoffentlich rechtzeitig ankommt. Das konnte mir der Händler nicht garantieren, er ist aber zuversichtlich.
https://marine.suzuki.de/produkte/au...df6al/329.html
Ansonsten nehme ich meine 40 Jahre alte 8PS Krachbüchse, mit der ich 2012 schon Donau und Theiß gefahren bin.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 02.06.2017, 19:10
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.304
Thanks: 8.266
Erhielt 8.511 mal Danke in 3.568 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Es geht vorwärts ....
Mein Trailer hat ja mittlerweile Tüv, so daß ich mich daran gemacht habe das Boot reisefertig zu machen.
Heute hab ich provisorisch das Gerüst fürs n-/Regensegel für den Elbetörn auf Boot montiert.
Diesmal werde ich den Sparren hinten etwas rausstehen lassen und eine stabile Öse montieren. Dann kann ich mit einer Talje den AB einhändig heben, sollten mal wieder Arbeiten an der Schraube etc. notwendig sein oder ich mal schnell den Ersatzmotor montieren möchte.
Wo ich den absäge entscheidet sich nach Montage des AB.
Angehängte Grafiken
  
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 03.06.2017, 12:58
Benutzerbild von jack0602
jack0602 jack0602 ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 14.04.2012
Ort: Strasshof an der Nordbahn
Hafen: Nähe Wien
Mein Boot: Ockelbo mit AQ 171/290 Holz Zille
Beiträge: 1.005
Thanks: 8.125
Erhielt 1.831 mal Danke in 883 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Wolf,viel Vergnügen und komme gesund zurück.Die Elbe ist ja nicht ungefährlich,habe ich gelesen.Verwöhne uns wieder mit vielen Fotos
__________________
Ein echter Wiener geht nicht unter
Gruß Johann
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 03.06.2017, 14:09
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.304
Thanks: 8.266
Erhielt 8.511 mal Danke in 3.568 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Zitat:
Zitat von jack0602 Beitrag anzeigen
Wolf,viel Vergnügen und komme gesund zurück.
Danke, ich werde mich bemühen.

Zitat:
Zitat von jack0602 Beitrag anzeigen
Die Elbe ist ja nicht ungefährlich,habe ich gelesen.
Besondere Gefahren sehe ich jetzt nicht gerade.
Bis Lauenburg besteht die Gefahr zu wenig Wasser zu haben. Wenn der Stand vor Abfahrt zu niedrig ist, muß ich weiter unten einsetzen.
Unterhalb der Schleuse Geesthacht habe ich Tidengewässer. Das bedeutet, ich habe recht unterschiedliche Wasserstände und schon mal die Strömung gegen mich, wenn ich mich nicht nach den Gezeiten richte.
Ab Hamburg hab ich dann Großschifffahrt in nicht geringer Zahl nach der ich mich richten muß.
Ganz unten kann es dann richtig ungemütlich werden, wenn Starkwind gegen Strom ansteht. Auch gibt es dort schon mal Nebel.
Auch hab ich vor Brunsbüttel schon mal ein Gewitter erlebt, das wie aus dem Nichts innerhalb 5 Minuten voll mit Hagel und allem Drum und Drann los legte. Lars meinte bei schönstem nschein plötzlich "Ölzeug an, alles dicht machen aber schnell" und wir waren grad im Ölzeug drin, ging es schon los. Ich hätte die Anzeichen nicht erkannt.
Hier ein Bild davon:
Name:  IMGP1121.jpg
Hits: 69
Größe:  44,9 KB

Alles nichts was mir Angst macht.
Nur wenn ich mal trockenfallen sollte bin ich schon gespannt wie sich dann mein Boot verhält. Hier mein einziges mal wo ich das erlebt habe, aber mit einem Kimmkieler: https://www.youtube.com/watch?v=oa4saie_lmk
Zum Vergleich hier die Anfahrt bei Hochwasser:
Name:  P1020401.jpg
Hits: 69
Größe:  57,0 KB

Damals sind wir bei Niedrigwasser aus der Schleuse Brunsbüttel raus und da ein Gewitter anstand versuchten wir bei auflaufendem Wasser noch etwas Abdeckung in der Einfahrt des Neufelder Hafens zu finden.
Als wir fest saßen, Anker raus und abwarten bis das Wasser etwas gestiegen ist und das mehrmals in 100m Schritten. Ab Minute 7 siehst du, daß wir schon die Blitzableiter im Wasser hatten.
Kurz vor Ende des Videos sitzen wir dann 200m vorm Hafen unter schönster Abdeckung fest und warten in der Kajüte das Gewitter ab, alles ganz relaxt mit einem vorgezogenen Anlegerbier.

Die einzige Schwierigkeit ist das navigieren dort unten. Da wird sich zeigen, was ich bei den Fahrten mit Lars im Wattenmeer gelernt habe.
Vorsichtshalber hab ich mir eine GPS Maus und Naviprogramm mit aktuellen Karten von Magdeburg bis Helgoland zugelegt. Mein erstes Mal, daß ich mir den Luxus elektronischer Navihelferlein gönne.

Zitat:
Zitat von jack0602 Beitrag anzeigen
Verwöhne uns wieder mit vielen Fotos
Selbstverständlich.
Fotos und Reisebericht hier und auf meiner Homepage.
Bin gerade auf der Suche nach einer guten kompakten Kamera mit hohem Zoom, da meine Lumix Dreck in der Optik hat.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster