Navionics Karten kaufen? - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Navigation

Navigation Alles rund um Navigation

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 06.04.2017, 06:24
oex2651 oex2651 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: Irgendwo
Hafen: oooooo
Mein Boot: oooooo
Bootsname: oooooo
MMSI, Rufzeichen: oooooo
Betriebsstunden aktuelle Saison : oooooo
Beiträge: 23
Thanks: 9
Erhielt 15 mal Danke in 9 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard Navionics Karten kaufen?

Guten Morgen
Ich habe mir ein neues Raymarine Dragonfly 4 pro zugelegt und möchte mir gerne die Navionics Karte dazu kaufen, frage wo kauft ihr die Karten ein bzw. wo bekommt man die Karten am günstigsten?

Ich bräuchte die Karte Navionics+ XL9-43XG da währe die Donau Austria und HR drauf somit hätte ich alles auf einer Karte Onlinepreis 220.- zuzüglich Versand
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2017, 20:41
Benutzerbild von MiScha
MiScha MiScha ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Ingolstadt
Hafen: Ingolstadt
Mein Boot: Wellcraft 192
Bootsname: Grazia
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 40
Thanks: 213
Erhielt 53 mal Danke in 31 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Servus Chris,

eine super Wahl . Ich habe mir letzten Sommer ebenfalls das Dragonfly Pro zugelegt / eingebaut und bin immer noch begeistert.
Nach kurzer Recherche habe ich mich auch für die Navionics+ Karten entscheiden und ich möchte auch fast behaupten dass sie ihr Geld wert sind (die 220 Neuronen sind ja nur die Erstanschaffung).
Immerhin hast du in Kombination mit dem Gerät auch die Sonar-Charts mit täglichen Aktualisierungen der Community etc. - aber ich will keine Werbung machen.
Die 220€ sind auch nur der initiale Preis für die Lizenz. Die Verlängerungen / Updates kosten dann nur um die 100€ für ein weiteres Jahr.
Die initiale Lizenz bekommt man auch nirgends günstiger, da man sich vor der Verwendung bei Navionics registrieren muss und die Seriennummer der SD-Karte geprüft wird (geschieht im Hintergrund). Man ist also auch gezwungen genau diese SD-Karte im Plotter zu verwenden. Außerdem ist ein eigener SD-Lsser dabei, der die Seriennummer der SD-Karte auslesen kann - das machen die handelsüblichen fast alle nicht.

Es ist wirklich nicht günstig, aber auch die Mitbewerber bewegen sich ja in einem ähnlichen Preisniveau. Ich musste mich auch erst kurz durchringen, aber mittlerweile muss ich sagen, dass es wirklich Top-Karten mit einem super Support sind und ich finde es sehr hilfreich dass die Tiefenangaben von der Community permanent aktualisiert werden, geht ja glücklicherweise mit dem Dragonfly sogar per Mobilfunk / WLAN am Handy oder Tablet.
Verlängern muss man die Abos ja nicht zwingend, dann bleiben sie ebnen auf dem letzten Stand.

Soviel mal meine Erfahrungen zu der Kombi.
Ich hoffe es hilft dir weiter.

Grüße
Micha
__________________
Wellcraft 192

http://www.msgrazia.de
http://www.sportboot-grazia.de
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 09.04.2017, 23:16
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Betriebsstunden aktuelle Saison : 21
Beiträge: 432
Thanks: 301
Erhielt 506 mal Danke in 271 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Eine gute Entscheidung, Navionics-Karten zu kaufen. Ich verwende sie seit 2007 in meinem Multifunktionsgerät C 70 von Raymarine. Ich kenne zwar das Dragonfly nicht, aber ich vermute, dass es auch Daten des AIS-Easy IS mit integriertem Splitter verarbeiten kann. Auf den Navionic-Karten sind diese AIS-Infos jedenfalls darstellbar.
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 15.04.2017, 06:51
oex2651 oex2651 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: Irgendwo
Hafen: oooooo
Mein Boot: oooooo
Bootsname: oooooo
MMSI, Rufzeichen: oooooo
Betriebsstunden aktuelle Saison : oooooo
Beiträge: 23
Thanks: 9
Erhielt 15 mal Danke in 9 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Vielen Dank , dann werde ich mal den Osterhasen davon überzeugen das sich die Investition lohnt
Vorallem da ich mit einer Karte meine Zielgebiete (HR und Donau) abdecken kann

Ist die Installation einfach, also Karte auspacken reinstecken ins Raymarine und loslegen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2017, 09:56
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Betriebsstunden aktuelle Saison : 21
Beiträge: 432
Thanks: 301
Erhielt 506 mal Danke in 271 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Wenn Dein Raymarine Gerät neu ist, sollte es so klappen. Bei älteren Geräten ist gelegentlich ein update des Raymarine erforderlich, damit die neue Karte compatibel wird. Ist mir passiert. Ich habe dann Essing in Hamburg angerufen, die Raymarine Vertretung in Deutschland (früher Emden) und nachdem es immer noch nicht geklappt hat mit dem eigenen Bemühen, hat mir der Raymarine Kundendienstmann eine Updatekarte gschickt die ich ihm wieder zurückschicken musste. War dann o.k.
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 15.04.2017, 10:10
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Betriebsstunden aktuelle Saison : 21
Beiträge: 432
Thanks: 301
Erhielt 506 mal Danke in 271 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Korrektur: Die Firma heißt Eissing und der Kundendiensttechniker hieß Jahn.
Sehr hilfsbereit, kann man also ansprechen, wenn's klemmt.

Viel Erfolg und schöne Feiertage.
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 15.04.2017, 10:38
oex2651 oex2651 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: Irgendwo
Hafen: oooooo
Mein Boot: oooooo
Bootsname: oooooo
MMSI, Rufzeichen: oooooo
Betriebsstunden aktuelle Saison : oooooo
Beiträge: 23
Thanks: 9
Erhielt 15 mal Danke in 9 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Werde nach Ostern bei AWN in Wr. Neustadt vorbei schauen die haben die Karten um 229.- so spare ich mir den Versand und hab auch gleich eine Beratung dabei.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 18.04.2017, 21:20
Benutzerbild von MiScha
MiScha MiScha ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Ingolstadt
Hafen: Ingolstadt
Mein Boot: Wellcraft 192
Bootsname: Grazia
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 40
Thanks: 213
Erhielt 53 mal Danke in 31 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Zitat:
Zitat von oex2651 Beitrag anzeigen

Ist die Installation einfach, also Karte auspacken reinstecken ins Raymarine und loslegen?
Hallo Chris,

die Installation ist eigentlich ganz einfach. (hab auch beim AWN gekauft ).
In der Packung ist eine SD-KArte (micro, mit Adapter) und der beschriebene Kartenleser.
Das ganze schließt du am PC an und meldest dich auf der Seite von Navionics an. Dort markierst du dann den Kartenausschnitt den du auf die SD-KArte spielen willst und startest den 'Chart-Installer'. Die gesamten Karten passen (zumindest bei mir) nicht auf die SD-KArte, wegen der Datenmenge.
Das kopieren geht dann automatisch und dauert beim ersten mal etwas.
Dann kannst du die Karte entfernen und in das Raymarine stecken. Sofort startklar.
Ein paar Einstellungen kannst du noch optimal machen, wie die Teilnahme an der Community etc...
Für die Aktualisierungen gehst du prinzipiell genau so vor. Es werden dann nur die geänderten Daten kopiert - geht also schnell.

Die Nutzerführung ist wirklich simpel und meist auch intuitiv, da kann eigentlich nichts wirklich schief gehen.

Die Anbindung mit der App und WLAN hab ich zwar schon gemacht, aber noch nicht probiert ob man darüber auch die Daten aktualisieren kann. Das wäre dann ggf. noch einfacher, direkt an Bord.

viel Freude damit, ich hab sie auf jeden Fall

Grüße
Micha
__________________
Wellcraft 192

http://www.msgrazia.de
http://www.sportboot-grazia.de
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 19.04.2017, 05:18
oex2651 oex2651 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 05.02.2012
Ort: Irgendwo
Hafen: oooooo
Mein Boot: oooooo
Bootsname: oooooo
MMSI, Rufzeichen: oooooo
Betriebsstunden aktuelle Saison : oooooo
Beiträge: 23
Thanks: 9
Erhielt 15 mal Danke in 9 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Na das klingt ja ganz easy
Da ich heuer nur auf der Donau bleibe und nicht nach HR mit Boot fahre, könnte ich auch nur die Donau auf die Karte spielen und später dann HR drauf laden

Danke
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster