ENC Karten - Seite 3 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Navigation

Navigation Alles rund um Navigation

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  
Alt 19.07.2009, 22:25
Benutzerbild von Der_Strolch
Der_Strolch Der_Strolch ist offline
Flotillenadmiral
 
Registriert seit: 02.09.2008
Ort: Deggendorf
Beiträge: 2.792
Thanks: 33
Erhielt 2.221 mal Danke in 1.660 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

ja ja Dieter, schau mal und du wirst Augen machen ..
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.07.2009, 23:53
Benutzerbild von halbgleiter
halbgleiter halbgleiter ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 05.05.2009
Ort: Bad Kissingen
Hafen: www.yachtclub-wernfeld.de
Mein Boot: Success Marco 990 GS
Bootsname: LUZZU
Beiträge: 31
Thanks: 19
Erhielt 40 mal Danke in 12 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Der Kassierer Beitrag anzeigen
..und vergesst die Hardware nicht (PC, Notebook, GPS-Modul, etc.) Da kommt schon ein Sümmchen zusammen Vergleichbar mit einem guten Navi. Da gibt es übrigens auch Karten für die Wasserstraßen, muss mich mal schlau machen, was diese so Kosten. Ein mobiles Navi ist ja nicht soooo teuer! Auch mit i-Pod wäre eine Lösung vorstellbar. Schaun mer mol
Also auf dem Ipod / Blackberry oder vergleichbarem bleibt von den Karten nichts übrig. Das ist anders als auf See. Da geht es um eine Abfolge von Wegepunkten, das geht auch im kleinen Format. Aber auf dem Fluss willst Du sehen, ob Du noch in der Fahrrinne bist. Ich habe ein 12" Anzeige, das reicht , wenn ich das Bild so gross mache, dass ich nur den Kartenteil sehe. Es kommt auch ein wenig auf die Situation am Steuerstand an. Wenn es da zuverlässig trocken und nicht zu sonnig ist, ist ein auch älteres Notebook, möglichst mit nicht spiegelndem Display ok.
Wenn ich mir etwas kaufen müsste, würde ich bei ebay nach einem gebrauchten( outdoor-) tablet-Pc schauen. Das sind gewerbliche Teile für Landvermesser etc. und kommen abgeschrieben zu erträglichen Preisen auf den Markt. Viel Leistung wird von dem Rechner nicht verlangt.
Gruss
Werner
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 20.07.2009, 11:35
Benutzerbild von MarkusP
MarkusP MarkusP ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Im Wald und auf der Heidi :-)
Hafen: Kapflberg
Mein Boot: Steißbrecher
Bootsname: Bluefire
Beiträge: 1.570
Thanks: 1.187
Erhielt 1.342 mal Danke in 773 Beiträgen
Standard

So, kann nu auch von Nachteilen Berichten.
Auf meiner NL-Karte, die allerdings auch kostenfrei ist, werden vom Programm zwar die roten und grünen Bojen korrekt dargestellt, aber:
1. Komme ich mit der Wasserhöhe irgendwie nicht wirklich zurecht, Wasserlinien wie in Karten habe ich nicht gefunden...
2. Andere Bojen sind schwarz eingezeichnet, da muss man erst drauf klicken um zu erfahren, das die Dinger rot-weiß sind. Die Funktion der Bojen (hier: Seichtwasserwarner, Wasser unter 1,20m) bleibt einem aber mangels Legende verschlossen...

Die Hardware kann man wohl schon relative günstig schießen, aber die Soft schlägt ganz schön zu...

Mein bisheriges Fazit: Als Grob-Urlaubsplaner ist die Freesoft zu gebrauchen, zu mehr aber auch nicht, da noch nicht einmal Entfernungen messbar sind (mitm Zirkel am TFT gibt häßliche Löcher). Weitere Beschreibungen fehlen...
Werde aber weiter testen.
__________________
Viele Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.07.2009, 22:28
Benutzerbild von MarkusP
MarkusP MarkusP ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Im Wald und auf der Heidi :-)
Hafen: Kapflberg
Mein Boot: Steißbrecher
Bootsname: Bluefire
Beiträge: 1.570
Thanks: 1.187
Erhielt 1.342 mal Danke in 773 Beiträgen
Standard

Und weiter geht's:
Ich dachte die entsprechenden Zeichen sind in der Karte enthalten und jede Soft stellt diese gleich dar. Weit gefehlt: Ich habe nachfolgend mal Bilder von SeeMyENC mit Fugawi verglichen. Also Fugawi kann zwar vom Funktionsumfang weit mehr, aber die Kartendetails sind im SeeMyENC (SME) besser dargestellt. Bei der Brücke sieht man im SME Schilder, die fehlen im Fugawi ganz. Bei Harderdijk sieht man im SME noch Bojen (Flachwassermarkierungen in echt rot/weiß), im Fugawi fehlen diese ganz. Mag sein, das man die irgendwie darstellen kann, ich habe es jedenfalls nach ca. 1Std mit dem Programm nicht geschafft...
Angehängte Grafiken
    
__________________
Viele Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 21.07.2009, 11:31
Benutzerbild von halbgleiter
halbgleiter halbgleiter ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 05.05.2009
Ort: Bad Kissingen
Hafen: www.yachtclub-wernfeld.de
Mein Boot: Success Marco 990 GS
Bootsname: LUZZU
Beiträge: 31
Thanks: 19
Erhielt 40 mal Danke in 12 Beiträgen
Standard

Hallo Markus, wenn Du mal wieder kurz von Deinen Karten aufkuckst: Ich habe gerade im alten Thread Main -Bratislava gepostet und hoffe sehr auf Deinen Beitrag dazu.
Gruss
Werner
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 21.07.2009, 13:18
Benutzerbild von Gobbi
Gobbi Gobbi ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Landau a.d.Isar
Mein Boot: Gobbi 225 sport
Bootsname: Italo Balbo
Betriebsstunden aktuelle Saison : 35
Beiträge: 193
Thanks: 188
Erhielt 187 mal Danke in 121 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Hallo

Vielleicht wurde es ja schon geschrieben, aber gibt es diese Karten auch fürs Mittelmehr bzw. Adria
__________________
Servus ! Tobi
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 22.07.2009, 09:36
Benutzerbild von MarkusP
MarkusP MarkusP ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Im Wald und auf der Heidi :-)
Hafen: Kapflberg
Mein Boot: Steißbrecher
Bootsname: Bluefire
Beiträge: 1.570
Thanks: 1.187
Erhielt 1.342 mal Danke in 773 Beiträgen
Standard

Auf der ersten Seite findest Du einen Link zu einer Zusammenstellung welche Karten es gibt, aber So wie ich das bisher gesehen habe, ist das überwiegend Binnen.
__________________
Viele Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 14.11.2010, 00:13
Benutzerbild von MarkusP
MarkusP MarkusP ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Im Wald und auf der Heidi :-)
Hafen: Kapflberg
Mein Boot: Steißbrecher
Bootsname: Bluefire
Beiträge: 1.570
Thanks: 1.187
Erhielt 1.342 mal Danke in 773 Beiträgen
Standard

So, ich hab mal weiter in Richtung Board-PC gemacht und habe folgendes entdeckt:
Nachdem es für unsere schöne Donau für Österreich ja kostenlose ENC Karten gibt:
http://www.doris.bmvit.gv.at/inland_...is_standard_20

Habe ich inzwischen auch bezahlbare Karten für den deutschen Teil inkl. Kanal gefunden:
http://www.amslshop.de/Binnenkarten/...land-Karte.php

Dazu habe ich die Software PolarCom gefunden, die alle möglichen Werte eines NMEA Netzes (z.B. Echolot) ausliest... So stünde imho einem Tablet PC samt ENC Sofware und Lot Funktion nichts mehr im Wege...

Bis dato habe ich mit einem Garmin 521s (inkl. Fishfinder) geliebäugelt, aber da gibt es nunmal keine D-Donaukarte... also bin ich noch am forschen...

Das einzige, was mich derzeit noch daran hindert sind die Preise für NMEA Lot-Geber
__________________
Viele Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 17.11.2010, 20:33
Benutzerbild von Christian
Christian Christian ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: Fürth
Hafen: Trailer
Mein Boot: Sessa
Bootsname: Gioia
Betriebsstunden aktuelle Saison : 97
Beiträge: 79
Thanks: 38
Erhielt 46 mal Danke in 27 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Hallo zusammen,

ich habe ein Garmin 520s. Kann man die ENC Karten nicht so umwandeln das es das Garmin lesen kann? Wanderkarten kann es ja auch lesen.

Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 19.11.2010, 02:56
Benutzerbild von jscharp
jscharp jscharp ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 02.05.2009
Ort: München
Hafen: Kasten (A)
Mein Boot: Ockelbo dc21
Bootsname: Little Devil
Beiträge: 51
Thanks: 29
Erhielt 39 mal Danke in 21 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Zitat:
Zitat von halbgleiter Beitrag anzeigen
Das Bier stell schon mal kalt.

Also ENC sind elektronische Karten . Im schönen Österreich bekommt man sie geschenkt, einfach bei Doris downloaden.
Gruss
Werner
Ja, echt gut, diese Karten, leider hören die bei Engelhartszell auf, Obwohl die Donau noch bis Passau auch an Östereich grenzt, Kasten , Obernzell, Pyrawang etc. alles Deutsche Löhnware

Kann ich im Moment leider nur in A benutzen, aber so, wie die aussehen, werde ich wohl die deutschen von der Donau kaufen.
Habe aber auch etwas an denen zu bemängeln: von den Orten, Tankmöglichkeiten, überhaupt von der Uferinfrastruktur so gut wie keine Infos.

Immer 1Fuß Eis unter dem Kiel

Jochen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster