Mindestalter am Ruder - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Führerscheine(e)

Führerscheine(e) Binnen, See, SKS,......

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 27.07.2010, 07:33
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 47
Beiträge: 10.883
Thanks: 18.737
Erhielt 14.175 mal Danke in 7.570 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard Mindestalter am Ruder

Nachrichten in der neuen Boote 08/2010:

Zitat:
Kinder am Ruder: Mindestalter beachten.

Der Bundesverband Wasserwirtschaft weist darauf hin,
dass Rudergänger mindestens 16 Jahre alt sein müssen.
In der vergangenen Saison hatte es bereits verstärkte
Kontrollen durch die Wasserschutzpolizei gegeben.
__________________
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.07.2010, 12:48
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.332 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von howi Beitrag anzeigen
Nachrichten in der neuen Boote 08/2010:
Meinen die jetzt Lebensalter oder aufgeführtes Alter? Im zweiten Fall dürfte ja aus dem Forum fast keiner mehr das Ruder in die Hand nehmen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.07.2010, 13:09
Benutzerbild von MarkusP
MarkusP MarkusP ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Im Wald und auf der Heidi :-)
Hafen: Kapflberg
Mein Boot: Steißbrecher
Bootsname: Bluefire
Beiträge: 1.570
Thanks: 1.187
Erhielt 1.342 mal Danke in 773 Beiträgen
Standard

Hey Olaf, jetzt verunsichere doch nicht unsere Bade-Kids
Das kommt auf die Art des Ruders an Im Schlauchi ist das alles kein Problem
Ach ja und dann noch die Frage die natürlich von mir kommen muss:
Ich gehe davon aus, daß es sich um eine Ordnungswidrigkeit handelt... wie hoch war da nochmal das Verwarnungsgeld
Weil wenn ich überleg, was eine Stunde Autoscooter auf der Dult kostet
__________________
Viele Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2010, 13:37
Benutzerbild von Skipper
Skipper Skipper ist offline
Korvettenkapitän
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: 93339 Riedenburg
Hafen: Haidhof
Mein Boot: Succes "Marco 860 AC"
Bootsname: SIAN
Beiträge: 797
Thanks: 1.709
Erhielt 1.219 mal Danke in 702 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von MarkusP Beitrag anzeigen
Hey Olaf, jetzt verunsichere doch nicht unsere Bade-Kids
Das kommt auf die Art des Ruders an Im Schlauchi ist das alles kein Problem
Ach ja und dann noch die Frage die natürlich von mir kommen muss:
Ich gehe davon aus, daß es sich um eine Ordnungswidrigkeit handelt... wie hoch war da nochmal das Verwarnungsgeld
Weil wenn ich überleg, was eine Stunde Autoscooter auf der Dult kostet
Mußt nur noch die Selbstbeteiligung von der Versicherung da zu zählen wenn er mit dem Boot Autoscooter fährt
__________________
Gruß Sigi


Es ist mir egal wer dein Vater ist, so lange ich hier angle läuft hier keiner übers Wasser.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 28.07.2010, 18:47
Benutzerbild von MarkusP
MarkusP MarkusP ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Im Wald und auf der Heidi :-)
Hafen: Kapflberg
Mein Boot: Steißbrecher
Bootsname: Bluefire
Beiträge: 1.570
Thanks: 1.187
Erhielt 1.342 mal Danke in 773 Beiträgen
Standard

Hey Sigi, deshalb bekommen die Kids zum trainieren doch ne Gummiwurst
Also doch wie beim Autoscooter
__________________
Viele Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.07.2010, 18:59
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.332 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarkusP Beitrag anzeigen
Hey Sigi, deshalb bekommen die Kids zum trainieren doch ne Gummiwurst
Also doch wie beim Autoscooter
Oberleitungs U-Boot? Oberleitungs U-Boot!!!!!!

...oder auch kurz O-UBOOT
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster