Hinweise für Wassersportler - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Nachrichten, Hinweise > Hinweise, Merkblätter

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 09.04.2010, 10:14
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.949
Erhielt 9.865 mal Danke in 5.810 Beiträgen
Ausrufezeichen Hinweise für Wassersportler

Hinweise für Wassersportler
auf den Bundeswasserstraßen Main,
Main-Donau-Kanal und Donau im Bezirk der
Wasser- und Schifffahrtsdirektion Süd

Die neuesten Hinweise, Stand 01-2010 sind hier nach zu lesen:

http://www.elwis.de/Freizeitschifffa...rtler-Main.pdf

Hier findet ihr auch Einsetzstellen am Main, MDK und Donau, sowie Hinweise zur Benutzung der Sportbootschleusen und Bootsschleppen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2010, 10:52
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.949
Erhielt 9.865 mal Danke in 5.810 Beiträgen
Ausrufezeichen Merkblatt für Wassersportler auf der Donau

Merkblatt für Wassersportler
auf der Bundeswasserstraße Donau

Stand: 18.06.2009

http://www.elwis.de/Freizeitschifffa...tler-Donau.pdf

Bitte den Abschnitt 3.1.15 AUFMERKSAM lesen. Er beschreibt die Wassertiefe der Sportbootschleuse Bad Abbach!

Siehe auch hier:

g) In den oberen Vorhäfen sowie in Bereich deren Zufahrten im Oberwasser der Bootsschleusen
Bad Abbach und Regensburg wird in der Regel eine Fahrrinnentiefe von 15 dm bei hydrostatischen
Stauspiegel vorgehalten.
In der Regel wird den Abschnitten
- in der Nebenwasserstraße bei Bad Abbach zwischen Oberndorf, Donau-km 2397,5N und
der Bootsschleuse Bad Abbach eine Fahrrinnentiefe von 9 dm bei Regulierungsniederwasserstand
(RNW am Pegel Oberndorf 170 cm) und
- in der Nebenwasserstraße Donau-Südarm in Regensburg zwischen der Bootsschleuse
Regensburg, Donau-km 2381,3S und der Eisernen Brücke, Donau-km 2379,3S eine
Fahrrinnentiefe von 9 dm bei Regulierungsniederwasserstand (RNW am Pegel Regensburg
- Eiserne Brücke 206 cm)
angestrebt.
h) Die Wasserstände können über die Anrufbeantworter der Pegel
Oberndorf 09405/19429
Eiserne Brücke 0941/19428

oder bei den Schleusenbetriebsstellen abgefragt werden.

Das heißt konkret, dass bei einem Pegel von 1,60m Oberndorf die Fahrwassertiefe Sportbootschleuse Bad Abbach gerade noch 80cm beträgt!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 02.07.2012, 10:51
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.949
Erhielt 9.865 mal Danke in 5.810 Beiträgen
Standard Merkblatt "Donau" des ADAC

Hier der Link zum Merkblatt "Donau" des ADAC.

Sehr lesenswert. U.A. Funk an Bord, Donaufahrterlaubnisschein, und Anderes wichtiges.

http://www.jet-team.de/downloads/doc...latt_donau.pdf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster