Schlögen, damals und heute.... - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (A)

Donau (A) Österreichische Donau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 09.08.2021, 12:20
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Beiträge: 11.462
Thanks: 19.814
Erhielt 15.642 mal Danke in 8.093 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard Schlögen, damals und heute....

Wurde nun am Schlögenblick aufgestellt......
Angehängte Grafiken
   
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 15.08.2021, 18:35
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Kapitänleutnant
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: mittlere Oberpfalz
Mein Boot: 10 m Stahlyacht
Beiträge: 580
Thanks: 511
Erhielt 748 mal Danke in 385 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Ist ja sehr interessant, das alte Foto. Es erinnert mich an meine erste Übernachtung im Zelt in Schlögen August 1959 mit dem Faltboot. Es gab nur das alte Wirtshaus und dahinter eine nasse Wiese für die Zelte. Die Donau war voll mit Paddelbooten aus ganz Deutschland auf dem Weg nach Wien oder weiter. Die Passauer Innspitz war als Zeltplatz sehr begehrt und auch die DKV-Anlage in der Ilz, gleich kurz vor der Ilzmündung. Tempi Passati!!
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 16.08.2021, 09:17
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Beiträge: 11.462
Thanks: 19.814
Erhielt 15.642 mal Danke in 8.093 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Meine ersten Donauerfahrungen machte ich mit meinen Eltern, im Kindesalter.


Passau - Wien mit dem Faltboot..... War so um 1980


Fand es lustig, dass auch Du vom Faltboot schreibst
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 16.08.2021, 14:39
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Kapitänleutnant
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: mittlere Oberpfalz
Mein Boot: 10 m Stahlyacht
Beiträge: 580
Thanks: 511
Erhielt 748 mal Danke in 385 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Ich war damals (von 1954 bis 1958) mit meinem besten Freund bei den Leichtathleten aktiv, ich über die Laufstrecken bis 400m, er über 800 und 1000m. Nun ergab es sich, dass er günstig einen Klepper Ärius kaufen konnte und ich mich in die Tochter des Kanu-Club Vorstandes verliebte, auf die ihr Vater aufpasste (Die heute nach 57 Jahren Ehe immer noch meine Frau ist). So landeten wir beide Im Kanu Club und befuhren in der Folge zahlreiche Flüsse, unter anderen auch die Donau von Ulm bis Wien. Und so kam es auch 1959 zum Kennenlernen der Schlögener Schlinge.

Zitat:
Zitat von howi Beitrag anzeigen
Meine ersten Donauerfahrungen machte ich mit meinen Eltern, im Kindesalter.


Passau - Wien mit dem Faltboot..... War so um 1980


Fand es lustig, dass auch Du vom Faltboot schreibst
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 19.08.2021, 12:30
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: keiner
Mein Boot: Volksyacht Fishermen, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Dick Berta, Trissie, und Lazy
Beiträge: 4.560
Thanks: 9.022
Erhielt 9.154 mal Danke in 3.849 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Auch ich hab meine ersten Bootserfahrungen mit dem Faltboot gemacht.
Lange hatte ich als Kind ein "eigenes" geliehen von einem Kollegen meines Vaters.
Auch mein erstes Segelboot war ein zweier Faltboot.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 20.08.2021, 09:54
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Kapitänleutnant
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: mittlere Oberpfalz
Mein Boot: 10 m Stahlyacht
Beiträge: 580
Thanks: 511
Erhielt 748 mal Danke in 385 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Es gab einen Zusatz zum Klepper Ärius: Mast mit Segel zum Einstecken vorne am Süllrand und Seitenschwert. Manche sind auch nur bei achterlichem Wind mit dem aufgespannten Regenschirm "gesegelt".
Dann gab es noch einen jollenähnlichen Klepper als Segelboot. Mit dem habe ich meine ersten Segelerfahrungen auf dem Gardasee gemacht. Hieß, glaube ich, "Passat".



Zitat:
Zitat von Wolf b. Beitrag anzeigen
Auch ich hab meine ersten Bootserfahrungen mit dem Faltboot gemacht.
Lange hatte ich als Kind ein "eigenes" geliehen von einem Kollegen meines Vaters.
Auch mein erstes Segelboot war ein zweier Faltboot.
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 17.02.2022, 10:42
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Beiträge: 11.462
Thanks: 19.814
Erhielt 15.642 mal Danke in 8.093 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Das bin ich
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 17.02.2022, 16:45
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: keiner
Mein Boot: Volksyacht Fishermen, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Dick Berta, Trissie, und Lazy
Beiträge: 4.560
Thanks: 9.022
Erhielt 9.154 mal Danke in 3.849 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

So kenn ichs auch bei mir.
Vater im Heck an den Pedalen und Sohnemann vorne als Antrieb.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 17.02.2022, 17:11
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Beiträge: 11.462
Thanks: 19.814
Erhielt 15.642 mal Danke in 8.093 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Jo
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 08.03.2022, 11:56
Benutzerbild von Jugocaptan
Jugocaptan Jugocaptan ist offline
Maat
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Wien + Tulln a/d Donau
Hafen: Wipfinger Lucke
Mein Boot: Motorzille + O-Jolle verkauft + für Charter zu alt
Bootsname: Gipsi II
Betriebsstunden aktuelle Saison: 15
Strecke aktuelle Saison: (km) 25
Beiträge: 23
Thanks: 8
Erhielt 18 mal Danke in 11 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Die Donau im Faltboot, auch 60 Jahre her!
Da wir (Cousin, Vater von ihm ich und noch ein paar Andere) nur zum Wochenende Zeit hatten, gab es immer nur Melk - Wien. Genächtigt immer in Rossatz Sa/So.
Das Fürst-Faltboot mit dem ersten selbst verdienten Geld gekauft.
__________________
Viele Grüsse aus Wien oder Tulln - Peter
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster