Borddurchführung - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Bootstechnik

Bootstechnik Bootskörper, Einbauten, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 28.02.2022, 11:51
Benutzerbild von chris3962
chris3962 chris3962 ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 26.06.2016
Ort: Pfaffenhofen
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Cranchi Clipper Cruiser
Bootsname: Grazie
MMSI, Rufzeichen: 211237580-DK2856
Betriebsstunden aktuelle Saison: 5
Strecke aktuelle Saison: (km) 48
Beiträge: 832
Thanks: 1.884
Erhielt 1.886 mal Danke in 664 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Borddurchführung

Hallo Leute,
habe am Sonntag mein altes Seeventil von der Plicht ausgebaut. Beim lösen des Ventils hat sich auch der damit verbundene Borddurchlass gedreht. Jetzt ist die Frage, ob das normal ist in einem flexiblen Dichtmaterial. Oder sollte man den raus machen und neu einkleben.

Danke Euch,

Gruß Chris
Angehängte Grafiken
   
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2022, 13:33
Benutzerbild von Pempelchen
Pempelchen Pempelchen ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Wegberg
Mein Boot: Kein Boot mehr
Beiträge: 1.078
Thanks: 2.812
Erhielt 3.656 mal Danke in 912 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Moin Chris! Also mein Rat wäre: neu eindichten! Haben wir bei unserem Boot auch so gemacht. Wenn sich der Borddurchlass einmal gedreht hat, dann ist mit Sicherheit die Verklebung im Eimer… Es mag zwar sein, dass noch kein Wasser bis nach innen dringt, aber das Laminat könnte anfangen zu „gammeln“… Wir haben Edelstahl-Ventile eingebaut. Die haben dann fast 20 Jahre klaglos ihren Dienst getan, bis das Boot verkauft wurde…

Grüße aus Wegberg
Rainer
__________________
Grüße von der holländischen Grenze
Rainer & Helga
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 28.02.2022, 17:18
Benutzerbild von chris3962
chris3962 chris3962 ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 26.06.2016
Ort: Pfaffenhofen
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Cranchi Clipper Cruiser
Bootsname: Grazie
MMSI, Rufzeichen: 211237580-DK2856
Betriebsstunden aktuelle Saison: 5
Strecke aktuelle Saison: (km) 48
Beiträge: 832
Thanks: 1.884
Erhielt 1.886 mal Danke in 664 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Hallo Rainer,
Danke für Deine Antwort. Habe auch mit VA-Ventil geliebäugelt, habe jetzt aber Messing CR bestellt. Weiß auch nicht was mich da geritten hat.Du bist der Meinung VA ist erste Wahl? Was nimmt man als Dichtmittel her? Sikaflex Nummer wieviel?.

Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.02.2022, 18:05
Benutzerbild von Pempelchen
Pempelchen Pempelchen ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Wegberg
Mein Boot: Kein Boot mehr
Beiträge: 1.078
Thanks: 2.812
Erhielt 3.656 mal Danke in 912 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Hallo Chris,
Unser Boot hat 20 Jahre am Stück im Wasser gelegen - 1 x im Jahr raus für neues AF. Die Edelstahl-Kugelventile waren unübertroffen außer dem direkt am Fäkalientank (ein „Chemie“-Problem) das war immer dicht - ging am Ende nur schwer auf…
Zum Eindichten habe ich immer Sikaflex genommen. Dicht wird das mit jedem Typ - für Unterwasser würde ich aber das 221 nehmen. Die Dichtfuge ist ja nur ein Hauch dick. Ich habe immer ordentlich Dichtstoff auf die Flächen drauf getan und handwarm angezogen. Nach 1 oder 2 Tagen nochmal nachziehen aber gut von außen gegen halten, damit der Film nicht reißt… Das ist dicht für immer.
Schwierig wird es erst, wenn der Borddurchlass mal wieder ab muss. Die Sika-Verklebung ist teilweise so fest, dass das Gelcoat ausreißt… 🙈

Grüße - Rainer
__________________
Grüße von der holländischen Grenze
Rainer & Helga
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 28.02.2022, 18:46
Benutzerbild von Franz 65
Franz 65 Franz 65 ist offline
Oberstabsbootsmann
 
Registriert seit: 13.01.2020
Ort: 94505 Bernried-Edenstetten
Hafen: Kasten Österreich
Mein Boot: Rinker 212 festival
Bootsname: Bella Tanja
MMSI, Rufzeichen: 211345980 DD7106
Strecke aktuelle Saison: (km) 0,00
Beiträge: 337
Thanks: 459
Erhielt 484 mal Danke in 206 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Bei dem Aufwand den du momentan betreibst würd ich es auch neu "Eindichten"...
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 28.02.2022, 18:50
Benutzerbild von chris3962
chris3962 chris3962 ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 26.06.2016
Ort: Pfaffenhofen
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Cranchi Clipper Cruiser
Bootsname: Grazie
MMSI, Rufzeichen: 211237580-DK2856
Betriebsstunden aktuelle Saison: 5
Strecke aktuelle Saison: (km) 48
Beiträge: 832
Thanks: 1.884
Erhielt 1.886 mal Danke in 664 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Hallo Rainer,
Wie hält man das von Außen? Habe so eine Vermutung das es mit dem "Knubel" in der Bohrung mit einem Spezialschlüssel geht. Werde ich mir wohl noch was basteln müssen oder vielleicht ist auch bei den neuen was dabei. Sika 221 sollte noch zu Hause sein.

Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.02.2022, 19:38
Benutzerbild von Franz 65
Franz 65 Franz 65 ist offline
Oberstabsbootsmann
 
Registriert seit: 13.01.2020
Ort: 94505 Bernried-Edenstetten
Hafen: Kasten Österreich
Mein Boot: Rinker 212 festival
Bootsname: Bella Tanja
MMSI, Rufzeichen: 211345980 DD7106
Strecke aktuelle Saison: (km) 0,00
Beiträge: 337
Thanks: 459
Erhielt 484 mal Danke in 206 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von chris3962 Beitrag anzeigen
Hallo Rainer,
Werde ich mir wohl noch was basteln müssen oder vielleicht ist auch bei den neuen was dabei.

Gruß Chris
Hast ja a tolle Bastelstube daheim....
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 28.02.2022, 20:29
Benutzerbild von Pempelchen
Pempelchen Pempelchen ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Wegberg
Mein Boot: Kein Boot mehr
Beiträge: 1.078
Thanks: 2.812
Erhielt 3.656 mal Danke in 912 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Zitat:
Zitat von chris3962 Beitrag anzeigen
Hallo Rainer,
Wie hält man das von Außen? Habe so eine Vermutung das es mit dem "Knubel" in der Bohrung mit einem Spezialschlüssel geht. Werde ich mir wohl noch was basteln müssen oder vielleicht ist auch bei den neuen was dabei. Sika 221 sollte noch zu Hause sein.

Gruß Chris
Ich habe dafür immer einen Meißel genommen (die habe ich in allen Breiten) Dazu einen Schraubenschlüssel als Hebel… - passt! Im Borddurchlass sind unten (also: innen an der Außenseite) 2 Noppen, wo man den Meißel einklemmen kann. Das geht perfekt. Statt Meißel geht auch einfach ein Flacheisen, das man ja auf Breite trimmen kann…
__________________
Grüße von der holländischen Grenze
Rainer & Helga
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 28.02.2022, 20:40
Benutzerbild von chris3962
chris3962 chris3962 ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 26.06.2016
Ort: Pfaffenhofen
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Cranchi Clipper Cruiser
Bootsname: Grazie
MMSI, Rufzeichen: 211237580-DK2856
Betriebsstunden aktuelle Saison: 5
Strecke aktuelle Saison: (km) 48
Beiträge: 832
Thanks: 1.884
Erhielt 1.886 mal Danke in 664 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

habe es mir fast so gedacht. Werde morgen wohl meinen Sohnemann mit einspannen müssen. Danke Dir.

Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.03.2022, 22:37
Benutzerbild von chris3962
chris3962 chris3962 ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 26.06.2016
Ort: Pfaffenhofen
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Cranchi Clipper Cruiser
Bootsname: Grazie
MMSI, Rufzeichen: 211237580-DK2856
Betriebsstunden aktuelle Saison: 5
Strecke aktuelle Saison: (km) 48
Beiträge: 832
Thanks: 1.884
Erhielt 1.886 mal Danke in 664 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Nachdem uns heute unser Katerchen verlassen hat, habe ich die Zeit genutzt um den Kopf freizubringen. Alte Borddurchführung raus, alles sauber und fettfrei gemacht und dann die neue eingebaut. Alles nochmal neu bestellt in VA wie Du gesagt hast Rainer.

Gruß Chris
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster