Problem Deggendorf - Seite 2 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (D)

Donau (D) Deutsche Donau mit MDK

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 28.03.2022, 17:03
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Beiträge: 11.462
Thanks: 19.814
Erhielt 15.642 mal Danke in 8.093 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von naabtalskip Beitrag anzeigen
Man kann in Deggendorf nicht tanken....

Nun, die Sraßentankstelle ist wirklich nur 200 Meter weit weg.
Da hab ich immer etwas Nachschub geholt, zur Sicherheit.....


Aber grundsätzlich hast Du Recht
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.03.2022, 20:38
Benutzerbild von chris3962
chris3962 chris3962 ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 26.06.2016
Ort: Pfaffenhofen
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Cranchi Clipper Cruiser
Bootsname: Grazie
MMSI, Rufzeichen: 211237580-DK2856
Betriebsstunden aktuelle Saison: 5
Strecke aktuelle Saison: (km) 48
Beiträge: 832
Thanks: 1.884
Erhielt 1.886 mal Danke in 664 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Ist mit Sicherheit richtig was Du sagst, wenn man es für den Einzelfahrer rechnet. Aber wenn man als Gruppe mit mehreren Booten fährt geht dieser relativ große Hafen ab. Wenn man Hofkirchen oder auch Vilshofen anschaut haben die nicht die Menge und auch Größe von Gastliegeplätze.

Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.03.2022, 23:18
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: keiner
Mein Boot: Volksyacht Fishermen, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Dick Berta, Trissie, und Lazy
Beiträge: 4.560
Thanks: 9.022
Erhielt 9.154 mal Danke in 3.849 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Es ist einfach traurig wie es um unsere Infrastrukur für uns Bootsfahrer auf der deutschen Donau bestellt ist.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 29.03.2022, 10:47
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Kapitänleutnant
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: mittlere Oberpfalz
Mein Boot: 10 m Stahlyacht
Beiträge: 580
Thanks: 511
Erhielt 748 mal Danke in 385 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Stimmt. Früher hatten die in Hofkirchen immer ein Dieselfass in der Böschung liegen. Gibt's das noch?

Zitat:
Zitat von chris3962 Beitrag anzeigen
Ist mit Sicherheit richtig was Du sagst, wenn man es für den Einzelfahrer rechnet. Aber wenn man als Gruppe mit mehreren Booten fährt geht dieser relativ große Hafen ab. Wenn man Hofkirchen oder auch Vilshofen anschaut haben die nicht die Menge und auch Größe von Gastliegeplätze.

Gruß Chris
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.03.2022, 15:18
Benutzerbild von Klaus
Klaus Klaus ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 12.01.2018
Ort: München
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Maxum 2500 SE
Bootsname: Alestera II
MMSI, Rufzeichen: 211316510, DD6395
Betriebsstunden aktuelle Saison: 108
Strecke aktuelle Saison: (km) 1175
Beiträge: 31
Thanks: 41
Erhielt 60 mal Danke in 21 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von naabtalskip Beitrag anzeigen
... Aber was fällt denn wirklich weg? Die Möglichkeit, sein Boot festzumachen, Wasser nachzufüllen, Toiletten- und Duschenbenutzung, nette Gespräche. Ende. Man kann in Deggendorf nicht tanken und die Einkaufsmöglichkeiten und das Essengehen sind mit einer mittleren Bergtour über die Mauer verbunden, wenn der Tunnel, wie meistens, zu ist. Und dann steht noch stundenlang die Hafenbahn im Weg....
Und wo sollen die Vereine mit ihren Booten hin ?
Mit Hilfe der Deggendorfer war das Tanken dort durchaus eine Option
und das Mäuerchen ist doch höchstens für Gebrechliche und Behinderte ein wirkliches Problem.

Gruß,
Klaus
__________________
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 29.03.2022, 15:35
Benutzerbild von chris3962
chris3962 chris3962 ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 26.06.2016
Ort: Pfaffenhofen
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Cranchi Clipper Cruiser
Bootsname: Grazie
MMSI, Rufzeichen: 211237580-DK2856
Betriebsstunden aktuelle Saison: 5
Strecke aktuelle Saison: (km) 48
Beiträge: 832
Thanks: 1.884
Erhielt 1.886 mal Danke in 664 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Hallo Klaus, also mit 2 20Liter Kanister war das Mäuerchen nicht unbedingt toll auf dem Trolly. Hatte aber das Glück das der Tunnel offen war beim Zurückgehen. Das andere Pech allerdings war, das ich nur einen 100€ Schein dabei hatte, welchen die Zapfsäule nicht annahm. Bin dann bis mitten rein nach Deggendorf, von wegen 200m.

Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.03.2022, 18:54
Benutzerbild von Klaus
Klaus Klaus ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 12.01.2018
Ort: München
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Maxum 2500 SE
Bootsname: Alestera II
MMSI, Rufzeichen: 211316510, DD6395
Betriebsstunden aktuelle Saison: 108
Strecke aktuelle Saison: (km) 1175
Beiträge: 31
Thanks: 41
Erhielt 60 mal Danke in 21 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Ich hatte das Glück daß der Vorstand vom Donau-Yacht-Club da war.

Er hat mich mit seinen 3x30l Kanistern und einer Leine,
zum Abseilen der Kanister an der Mauer,
zur Innenstadt-Tanke gefahren(weil es dort billiger ist).

Wir haben dann gleich noch 2 Tragl Gerstensaft für seine Automaten mitgenommen...
...Danke an Harald dafür und den schönen Abend am Lagerfeuer dort...


Gruß,
Klaus
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 29.03.2022, 18:55
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Beiträge: 11.462
Thanks: 19.814
Erhielt 15.642 mal Danke in 8.093 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Ich hab letzten Sommer 2x 40 Liter geholt, alles über die Mauer.
Etwas beschwerlich, sicher. Aber besser als ohne Sprit
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 16.05.2022, 13:50
Benutzerbild von Christian
Christian Christian ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: Fürth
Hafen: Trailer
Mein Boot: Sessa
Bootsname: Gioia
Betriebsstunden aktuelle Saison: 97
Beiträge: 84
Thanks: 43
Erhielt 54 mal Danke in 28 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Hallo zusammen,



wie ist dieses Jahr die Lage in Deggendorf? Wir wollen mal wieder die Donau runter und wieder rauf. Liegen noch Stege im Hafen oder ist jetzt wirklich alles weg?



Danke und Gruß
Christian
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.05.2022, 21:05
Benutzerbild von Franz 65
Franz 65 Franz 65 ist offline
Oberstabsbootsmann
 
Registriert seit: 13.01.2020
Ort: 94505 Bernried-Edenstetten
Hafen: Kasten Österreich
Mein Boot: Rinker 212 festival
Bootsname: Bella Tanja
MMSI, Rufzeichen: 211345980 DD7106
Strecke aktuelle Saison: (km) 0,00
Beiträge: 337
Thanks: 459
Erhielt 484 mal Danke in 206 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Hallo Christian, diese Saison sind noch alles Stege im Wasser. Ich seh sie täglich.....
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster