Haidhof Hafen - Seite 121 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (D)

Donau (D) Deutsche Donau mit MDK

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1201  
Alt 09.07.2013, 21:30
Benutzerbild von Palmyra
Palmyra Palmyra ist offline
Vizeadmiral
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Alpen-Donau
Hafen: -
Mein Boot: ZAR Mini Alu10
Bootsname: PalmyraVII
MMSI, Rufzeichen: -
Beiträge: 4.126
Thanks: 3.117
Erhielt 8.371 mal Danke in 3.531 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von michludi Beitrag anzeigen
Peter, des is a Geheimnis. Des wissen nur die Anwesenden.

Servus

ich war doch bei der Kultur ...... sonst waere scho komma ....


... Sommerfest-Atmosphäre und ein atemberaubendes Konzert auf der Walhalla

Angehängte Grafiken
 
__________________



Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #1202  
Alt 09.07.2013, 21:34
Benutzerbild von michludi
michludi michludi ist offline
Flotillenadmiral
 
Registriert seit: 24.12.2008
Ort: 75177 Pforzheim
Hafen: Trailer
Mein Boot: Sealine 218
Bootsname: MaLu
Betriebsstunden aktuelle Saison: 5,6
Beiträge: 2.385
Thanks: 1.273
Erhielt 1.865 mal Danke in 1.113 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Peter, so a Fest kann keine Kultur ersetzen.
__________________
Grüße aus Mittelfranken
von Michael
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1203  
Alt 09.07.2013, 21:35
Benutzerbild von michludi
michludi michludi ist offline
Flotillenadmiral
 
Registriert seit: 24.12.2008
Ort: 75177 Pforzheim
Hafen: Trailer
Mein Boot: Sealine 218
Bootsname: MaLu
Betriebsstunden aktuelle Saison: 5,6
Beiträge: 2.385
Thanks: 1.273
Erhielt 1.865 mal Danke in 1.113 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Manni, des war bloß mei Sprit . Das gute "fränkische Bier " vorher.
__________________
Grüße aus Mittelfranken
von Michael
Mit Zitat antworten
  #1204  
Alt 09.07.2013, 21:44
Benutzerbild von Manni57
Manni57 Manni57 ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Hemau
Hafen: Haidhof
Mein Boot: Hoya F-102
Bootsname: Grand Bijou
Betriebsstunden aktuelle Saison: 118
Beiträge: 38
Thanks: 41
Erhielt 123 mal Danke in 31 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von michludi Beitrag anzeigen
Manni, des war bloß mei Sprit . Das gute "fränkische Bier " vorher.
Ja genau das SuperPlus Benzin Namens Zwickel, wirkt wohl nur bei Franken.
Mit Zitat antworten
  #1205  
Alt 15.09.2013, 18:51
Benutzerbild von winfrid012
winfrid012 winfrid012 ist offline
Bootsmann
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Am Hölzl 9, 93345 Hausen
Hafen: Haidhof
Mein Boot: REMUS mit AB 9,9 PS Johnson o. Yamaha 8 PS und a oids Hoizboot(made in Sweden)
Bootsname: Walnuss
Betriebsstunden aktuelle Saison: 1,0
Beiträge: 147
Thanks: 525
Erhielt 432 mal Danke in 96 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard Herbstkrantermin 2013

Servus "Haidhoffreunde"

Auch die Saison 2013 geht nun langsam wieder zu Ende;
für die Eigner nicht-trailerbarer Boote möchten wir hiermit
den Krantermin bekannt geben,

die ganze Aktion findet am:

Samstag den 19.10.2013
Beginn 8.00 Uhr (bitte rechtzeitig erscheinen!)

statt.

An dieser Stelle unserer besonderer Dank,
wieder an "Skipper", der von Hebezeug bis Autokran alles bereitstellt bzw. organisiert.

Nach Kranung und Reinigung (aber bitte nicht mit Hochdruckreiniger, während andere noch kranen !), besteht natürlich wieder die Möglichkeit, sich bei einer Brotzeit im
Hafenheim zu stärken.

Weiterhin bitten wir hiermit alle Festlieger
selbstangebrachte Gegenstände wie z.B.
Fender, Klampen, Satelitenschüsseln und Sonstiges zeitnah an die Kranung zu entfernen;
Trailerbootseigner haben noch bis 31.10.2013 Zeit, dann sollten überdies auch A L L E Boote im Hafen "Haidhof" aus dem Wasser sein.

Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin,
dass wir für diese Gegenstände keine Gewährleistung übernehmen.

In diesem Sinn wünschen wir Euch allen noch eine schöne
Nachsaison 2013

Tel. bei Fragen wie immer: 0171 / 77 199 57


Eure "Haidhofcrew"

(Maxi, Georg, Helena und Winfrid)
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #1206  
Alt 23.09.2013, 22:03
Benutzerbild von michludi
michludi michludi ist offline
Flotillenadmiral
 
Registriert seit: 24.12.2008
Ort: 75177 Pforzheim
Hafen: Trailer
Mein Boot: Sealine 218
Bootsname: MaLu
Betriebsstunden aktuelle Saison: 5,6
Beiträge: 2.385
Thanks: 1.273
Erhielt 1.865 mal Danke in 1.113 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

H A L L O ! Was ist denn mit unseren Haidhöfern los ? Ich hör und seh nix mehr ?
__________________
Grüße aus Mittelfranken
von Michael
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1207  
Alt 24.09.2013, 20:49
Benutzerbild von Palmyra
Palmyra Palmyra ist offline
Vizeadmiral
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Alpen-Donau
Hafen: -
Mein Boot: ZAR Mini Alu10
Bootsname: PalmyraVII
MMSI, Rufzeichen: -
Beiträge: 4.126
Thanks: 3.117
Erhielt 8.371 mal Danke in 3.531 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von michludi Beitrag anzeigen
H A L L O ! Was ist denn mit unseren Haidhöfern los ? Ich hör und seh nix mehr ?

Servus

machts halt a klains Oktoberfest .....
__________________



Mit Zitat antworten
  #1208  
Alt 06.11.2013, 19:12
Benutzerbild von winfrid012
winfrid012 winfrid012 ist offline
Bootsmann
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Am Hölzl 9, 93345 Hausen
Hafen: Haidhof
Mein Boot: REMUS mit AB 9,9 PS Johnson o. Yamaha 8 PS und a oids Hoizboot(made in Sweden)
Bootsname: Walnuss
Betriebsstunden aktuelle Saison: 1,0
Beiträge: 147
Thanks: 525
Erhielt 432 mal Danke in 96 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard Saison 2014

Hallo "Haidhoffreunde"

Nachdem wir eine schöne Saison 2013 gemeinsam geniessen konnten, bereiten wir uns doch schon langsam auf 2014 vor.

Danken möchten wir hiermit allen, die uns bisher die Treue gehalten haben.

Zur Info:

Für das Jahr kommende Jahr können wir noch eine kleine Anzahl an Festliegeplätzen anbieten.
(Bei Interesse; Tel.: 0171 / 77 199 57).

Zur nächsten Saison werden wir, natürlich wieder wie gewohnt für Euch da sein.

Grüße von

Allen,

an

Alle,

Eure "Haidhofcrew"

Geändert von winfrid012 (06.11.2013 um 21:33 Uhr). Grund: Eingabefehler
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #1209  
Alt 09.11.2013, 19:10
Benutzerbild von Skipper
Skipper Skipper ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: 93339 Riedenburg
Mein Boot: Hab keins mehr
Beiträge: 953
Thanks: 1.836
Erhielt 1.325 mal Danke in 760 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Heute im Donaukurier

Riedenburg (enc) Wie auf der Straße so gelten auch auf dem Wasser Verkehrsregeln. Die Wasserschutzpolizei Beilngries kontrolliert auf dem Main-Donau-Kanal regelmäßig Boote. Besonders im Blick haben die Beamten auch den Abschnitt bei Riedenburg.




Nicht schneller als im Radfahrertempo: Die Besitzer der Boote am Sportboothafen in Haidhof dürfen mit maximal 13 Kilometer pro Stunde durch den Main-Donau-Kanal schippern - Foto: Enzmann


Die Schiffstypen, die täglich auf dem Main-Donau-Kanal fahren, sind breit gefächert: Container-, Güter-, Tank- und Passagierschiffe teilen sich die rund 171 Kilometer lange Wasserstraße, die den Main bei Bamberg mit der Donau bei Kelheim verbindet. Läuft das nicht in geregelten Bahnen, kann es zu schlimmen Unfällen kommen, wie im Mai bei Aschaffenburg. Damals stieß ein Güterschiff mit einem Sportboot zusammen. Bei der Kollision starben zwei Menschen.
Zwar kommen Geschwindigkeitsüberschreitungen auf dem Main-Donau-Kanal nicht allzu häufig vor, dennoch gehen der Polizei immer wieder Raser ins Netz. Erst Anfang Oktober flitzten drei Rennboote an Riedenburg vorbei – vor den Augen hunderter Passanten. Josef Richter von der Wasserschutzpolizei Beilngries und seine Kollegen sind für den Abschnitt von Hilpoltstein bis zur Einmündung des Kanals in die Donau bei Kelheim zuständig. Sie gehen fast täglich auf Streife, um Schiffe mit erhöhter Geschwindigkeit aus dem Verkehr zu ziehen. Maximal 13 Kilometer pro Stunde sind auf dem Kanal zulässig. An ein paar Stellen sind sogar nur sechs erlaubt.
Doch wie kontrolliert die Polizei auf dem Wasser die Geschwindigkeit? „Mit einer Laserpistole, wie sie bei Autos auf der Straße eingesetzt wird, ist es bei Schiffen meistens schwierig“, erklärt Richter. Denn hierfür bräuchte es am Boot ein metallisches Gegenstück, das den Laser reflektiere. Das hätten die meisten aber nicht. Eine bessere Alternative bietet der Vergleich mit einem zivilen Fahrzeug: Die Beamten nehmen die Geschwindigkeit des Bootes auf und lesen diese auf ihrem Tachometer ab. An der nächsten Schleuse oder Anlegestelle wird der Verkehrssünder dann angehalten. Daneben besteht die Möglichkeit zu messen, wie schnell ein Schiff von einer Schleuse zur nächsten benötigt. „Wenn wir die Zeit haben, die das Boot zum Durchqueren der Schleusen benötigt, lässt sich über die Strecke einfach auf die Geschwindigkeit schließen“, sagt Richter. Ganz klassisch, allerdings nur noch selten praktiziert, ist die Methode mit Stoppuhr und Funkgerät: Zwei Beamte messen so die Zeit, die ein Boot von einem Kilometerstein zum nächsten benötigt.
Raser lassen sich auch mit Hilfe von einem der beiden Streifenboote – sogenannte Booster – ausfindig machen: „Sie sind mit GPS und einem Geschwindigkeitsmesser ausgestattet. Außerdem fallen sie als Polizeiboote nicht sonderlich auf“, sagt der Beamte.
Nun entsprechen 13 Kilometer pro Stunde gerade mal in etwa dem Durchschnittstempo eines Radfahrers. „Doch wir wollen nicht, dass gerast wird“, macht Richter deutlich und erläutert die Gründe: „Die Boote verursachen sonst eine zu große Wellenbildung.“ Diese beschädige mit der Zeit die Anlegestellen und das Ufer. „Außerdem ist es ein Ärgernis für die Fischer, die nass werden und denen die Fische davon schwimmen.“
Wer trotzdem rast und dabei erwischt wird, muss mit einer Strafe rechnen. Ein Bußgeld im dreistelligen Euro-Bereich ist dabei durchaus möglich.


Von Christoph Enzmann

Riedenburg: Die Wasserschutzpolizei Beilngries ist für die Einhaltung der Verkehrsregeln auf dem Kanal zuständig - Lesen Sie mehr auf:
http://www.donaukurier.de/lokales/ri...0#plx373939251
__________________
Gruß Sigi


Es ist mir egal wer dein Vater ist, so lange ich hier angle läuft hier keiner übers Wasser.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #1210  
Alt 17.11.2013, 18:37
Benutzerbild von winfrid012
winfrid012 winfrid012 ist offline
Bootsmann
 
Registriert seit: 20.12.2010
Ort: Am Hölzl 9, 93345 Hausen
Hafen: Haidhof
Mein Boot: REMUS mit AB 9,9 PS Johnson o. Yamaha 8 PS und a oids Hoizboot(made in Sweden)
Bootsname: Walnuss
Betriebsstunden aktuelle Saison: 1,0
Beiträge: 147
Thanks: 525
Erhielt 432 mal Danke in 96 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard Weihnachtsfeier 2013 "Haidhof"

Wie schnell die Zeit vergeht ...

aber Weihnachten steht ja nun auch wieder bald vor der Tür.

Wir, die "Haidhofcrew" möchten Euch hiermit recht herzlich zu einer kleinen Weihnachtsfeier einladen.

Das Ganze findet am Samstag den 07.12.2013

ab ca. 18.00 Uhr

im Hafen "Haidhof" (... wo denn sonst???) statt.

Wer also Lust und Zeit hat, ist gerne willkommen.

Für Speis`und Trank

wird selbstverständlich gesorgt.



Auf Euer Kommen freuen sich neben den Kommenden,



Maxi, Georg, Elena und Winfrid
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster