Einfache Schlauchboot mit kleine Elektromotor - wohin in Bayern ? - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Andere Gewässer > Binnen

Binnen Bodensee, Gardasee, Rhein, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 05.08.2022, 17:19
Benutzerbild von jacinek
jacinek jacinek ist offline
Maat
 
Registriert seit: 05.08.2022
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 1
Thanks: 0
Erhielt 0 mal Danke in 0 Beiträgen
Standard Einfache Schlauchboot mit kleine Elektromotor - wohin in Bayern ?

Servus alle Mitgliedern aus Bayern!
Sofort eine Frage 🙂
Vor paar Wochen habe ich mich eine Schlauchboot gekauft (einfache, Excursion5 von INTEX) mit Ausseborder Elektrisch 0.5 PS 🙂
Habe ich gelesen für sowas braucht man kein Führerschein, also kaufen und loslegen.... Naja.
Jetzt will ich das Ding auf Wasser bringen - und habe ich anfangen zu lesen... und bin ich eigentlich verrückt von das was ich gefunden habe.
Vielleicht kann mir Jemand von Euch sagen, wo ich, ohne Probleme, Geldstrafen und ähnliches kann ich mit mein Son eine Fahrt machen, am bestens nähe Ingolstadt, wo wir Wohnen.
Sind Baggerseen ein Tabu ? Kommen nur Flüsse in Frage ?
WE steht vor dem Tür, erste WE seit lange ohne Arbeit und ich weiß nicht wo sollte ich hin 🙁
Danke für schnelle und von allem, gezielte Antworten 🙂
M.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.08.2022, 17:27
Benutzerbild von Franz 65
Franz 65 Franz 65 ist offline
Oberstabsbootsmann
 
Registriert seit: 13.01.2020
Ort: 94505 Bernried-Edenstetten
Hafen: Kasten Österreich
Mein Boot: Rinker 212 festival
Bootsname: Bella Tanja
MMSI, Rufzeichen: 211345980 DD7106
Strecke aktuelle Saison: (km) 0,00
Beiträge: 337
Thanks: 459
Erhielt 484 mal Danke in 206 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Servus Jacinek.
Du brauchst auf alle fälle bis 15 PS keinen Führerschein. Dennoch glaub ich nicht das du auf einem Baggersee fahren darfst. Ausser du machst den Motor weg und Paddelst. Binnengewässer wie Donau usw. ist ok. Aber da wirst wohl probleme mit deinen 0,5 PS bekommen. Zumindest zu Berg.....
Einfach testen. Wünsch dir und deinem Sohn viel Spaß auf dem Wasser......
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2022, 11:03
Benutzerbild von Riedenburgfritz
Riedenburgfritz Riedenburgfritz ist offline
Korvettenkapitän
 
Registriert seit: 12.05.2011
Ort: Rieden
Hafen: Steinberger See
Mein Boot: Kleinkreuzer Flying Cruiser F
Bootsname: Fürchtenichts II
Betriebsstunden aktuelle Saison: 5
Beiträge: 600
Thanks: 1.767
Erhielt 644 mal Danke in 342 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Freie Fahrt für freie Bürger

Nach meinem Wissensstand gibt es für Schlauchboote mit Elektroantrieb (Kleinfahrzeuge) keinerlei Nutzungseinschränkungen, wenn dies nicht klar und deutlich für das jeweilige Gewässer (z.B. private Fischweiher) ausgeschlossen ist.
__________________
Meine private Homepage:
www.riedfritz.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster